09.01.2019 07:57 |

Klagenfurt

Premiere am Samstag: Die Neuen beim Stadtgerücht

Am Samstag feiert das Klagenfurter Stadtgerücht die Premiere. Drei Neuzugänge fiebern ihrem ersten Auftritt auf der großen Faschingsbühne entgegen. Als Kanzler, Vizekanzler und Tänzer wollen sie für Spaß und Prickeln sorgen.

Auf der Messe ist das Stadtgerücht schon im Gange - die Stadtrichter proben praktisch Tag und Nacht. „Ja, es rauchen die Köpfe - schließlich müssen wir im Programm auch auf aktuelle News aus der Schlagerszene reagieren“, gewährt Spielleiter Harald Janesch einen Einblick. Es geht also wohl atemlos durch die Nacht.

Teatro-Chef Gert Höferer spielt Vizekanzler Strache
Vor allem die Neuen sind heiß auf die Premiere. „Mir geht echt die Muff’n“, meint Teatro-Chef Gert Höferer. Der Gastronom schlüpft in die Rolle von Vizekanzler Strache. „Ich hab ihn genau studiert“, so Höferer. Er liefert eine Kostprobe im Strache-Slang: „Guten Abend, Grüß Gott, liebe Freunde.“

Sozialpädagoge Matthias Wurzer als Kanzler Kurz
Ein Meister seines Fachs ist Sozialpädagoge Matthias Wurzer. Als erfahrener Tenor der Dommusik zeigt er auch beim Stadtgerücht sein Gesangstalent - und macht den Kanzler Sebastian Kurz. „Das hat aber nichts mit meinen Ohren zu tun“, fügt er schmunzelnd hinzu.

Markus Stromberger von der Militärpfarre bringt seine Vorzüge als Tänzer zur Geltung - dabei spielt er eine besonders prickelnde Rolle. Mehr darf allerdings noch nicht verraten werden. Stromberger gesteht: „Ich werd’ aufgeregt sein!“

Wer sich noch Tickets für die Aufführungen sichern will: Am schnellsten geht’s im Reisebüro Springer am Neuen Platz.

Christian Rosenzopf
Christian Rosenzopf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Leipzig siegt
Champions-League-Erdbeben, Liverpool verliert 0:2
Fußball International
Haaland-Triplepack
6:2! Ganz Europa applaudiert Salzburger Bullen
Fußball International
Salzburg-Fans träumen
„Wir hol‘n die Meisterschaft und den Europacup...“
Fußball International
Haaland verzückt
Selbst Rapid bewundert Salzburgs Wunder-Striker
Fußball International
Gegen Genk überragend
„Big Earl“ Haaland jagt Fußball-Welt Schrecken ein
Fußball International
CL-Überraschung
1:1! Inter stoppt Slavia im letzten Moment
Fußball International
Spektakulär!
„Mozartstadt“-Choreographie zum CL-Auftakt
Fußball International
Auf Gleisen erwischt
Randalierende Lille-Fans in Amsterdam festgenommen
Fußball International
Heute wird‘s ernst
Champions-League-Hammer! krone.tv in Salzburg
Video Fußball

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter