08.01.2019 10:55 |

Evakuierungen

Hüttenwirt und Mutter per Hubschrauber geborgen

Noch immer sind knapp 1900 Personen in der Steiermark von der Außenwelt abgeschnitten. Am Dienstag gelangen aber einige Evakuierungen. So wurden vom Präbichl 90 Personen evakuiert, darunter eine 15-köpfige ungarische Schülergruppe. Und von der Häuselalm bei St. Ilgen wurden der Hüttenwirt und seine Mutter geborgen. Auch in Eisenerz mussten als Vorsichtsmaßnahme fünf Einfamilienhäuser evakuiert werden.

Seit mehreren Tagen waren der 43-jährige Hüttenwirt Michael Schabhüttl und seine Mutter Annemarie auf der Häuselalm eingeschneit. Montagvormittag verständigten sie die Polizei: Da die Mutter erste Krankheitsanzeichen zeigen würde, müsse sie ehestens ins Tal gebracht werden.

Ein Aufstieg zur Hütte ist derzeit viel zu gefährlich. Dienstagfrüh nutzte die Besatzung des Polizeihubschraubers eine kurze Wetterbesserung und flog die beiden unverletzt ins Tal. Bereits kurz danach waren keine Hubschrauberflüge mehr möglich. Auch in den nächsten Tagen wäre eine solche Evakuierung kaum möglich gewesen, weil der Schneefall wieder intensiver werden soll.

Große Rettungsaktion am Präbichl
Eine großangelegte Rettungsaktion wurde Dienstagvormittag auch am gesperrten Präbichl (Bezirk Leoben) durchgeführt. Mit Schneeschuhen haben die Bergretter einen Pfad geschaffen, hieß es vom Land Steiermark. Etwa 90 Personen wurden ins Tal nach Vordernberg gebracht, wo ein Arzt für die medizinische Versorgung bereitstand. 

Lage im Sölktal spitzt sich zu
Eine schlechte Nachricht kam hingegen zur Mittagszeit aus dem Sölktal. Dort wurde wegen akuter Lawinengefahr der Notweg um 11.30 Uhr gesperrt. Ein Arzt soll am Nachmittag in das Tal gebracht werden, er bleibt dann vor Ort. (Eine Reportage über das Sölktal lesen Sie hier).

Neue Straßensperren
Auch wenn die Gesäusestraße (B146) von Admont in Richtung Gstatterborden am Dienstag vorübergehend wieder geöffnet wurde, sind in der Steiermark weiterhin 30 Straßen gesperrt. Am Dienstag neu hinzugekommen sind wegen Lawinengefahr zwei Gemeindestraßen in Pusterwald, die Brücklgrabenstraße in Turnau auf einer Länge von sechs Kilometern sowie die Loserstraße in Altaussee (ab Straßenkilometer 6). Am Loser wurde ein Notweg für die Einsatzkräfte eingerichtet, der Skibetrieb der Bergbahnen wurde eingestellt. Auch am Präbichl stehen die Lifte still.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Leipzig siegt
Champions-League-Erdbeben, Liverpool verliert 0:2
Fußball International
Haaland-Triplepack
6:2! Ganz Europa applaudiert Salzburger Bullen
Fußball International
Salzburg-Fans träumen
„Wir hol‘n die Meisterschaft und den Europacup...“
Fußball International
Haaland verzückt
Selbst Rapid bewundert Salzburgs Wunder-Striker
Fußball International
Gegen Genk überragend
„Big Earl“ Haaland jagt Fußball-Welt Schrecken ein
Fußball International
CL-Überraschung
1:1! Inter stoppt Slavia im letzten Moment
Fußball International
Spektakulär!
„Mozartstadt“-Choreographie zum CL-Auftakt
Fußball International
Auf Gleisen erwischt
Randalierende Lille-Fans in Amsterdam festgenommen
Fußball International
Heute wird‘s ernst
Champions-League-Hammer! krone.tv in Salzburg
Video Fußball
Steiermark Wetter
13° / 19°
heiter
12° / 19°
wolkenlos
13° / 18°
heiter
11° / 18°
wolkenlos
9° / 17°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter