31.12.2018 18:35 |

Einfach schön

Maltschacher See: Silvester in Ruhe und Frieden

Ohne Knallerei, dafür aber im idyllischen Fackelschein wanderten Tausende rund um den Maltschacher See ins neue Jahr hinein. Der 13. Silvesterpfad mit diesmal elf Stationen lockte wieder Familien mit Kindern, aber auch Hundebesitzer an. Die Besucher genossen die herrliche Silvesteridylle rund um den See. Die Silvester-Wanderer kamen aus vielen Ländern; am weitesten angereist war eine Gruppe aus Brasilien.
Die „Kärntner Krone“ wünscht ein frohes Neues Jahr und alles Gute!

„Die ersten Gäste sind heuer bereits um 15 Uhr eingetrudelt, um sich einen günstigen Parkplatz zu sichern“, berichtete eine der zahlreichen Parkwächterinnen, die geschickt das eine oder andere Parkchaos abgewendet haben. Und die Autokolonne in Richtung 13. Silvesterpfad rund um den Maltschacher See schien endlos. Der Vollmond hat diesmal zwar gefehlt, dafür blieb die klirrende Kälte aus und so tummelten sich noch mehr fröhliche und lachende Silvesterpfad-Wanderer rund um den wunderschönen See.

Elf Stationen lockten mit Köstlichkeiten wie zum Beispiel Käsespätzle oder Stockbrot, das vor allem die Kinder besonders erfreute. Beim XXL-Bleigießen konnte man seine zerschmolzenen Gebilde deuten, in der Alten Schmiede erfreuten sich die kleinen Glückshufeisen besonderer Beliebtheit und fast jeder zweite oder dritte Besucher hatte auch noch seinen Vierbeiner dabei. Sogar zwei junge Gäste aus Brasilien waren da und die gechillten Lamas vom Marbauer standen ebenfalls im Mittelpunkt.

Das schönste aber am 13. Silvesterpfad war, dass einfach alle friedlich und ohne Zwischenfälle miteinander gefeiert haben.

Claudia Fischer
Claudia Fischer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)