14.12.2018 15:04 |

Herzlose Täter:

Warnung vor Friedhofsdieben

Gut besucht sind die Friedhöfe in der Vorweihnachtszeit. Doch auf mehreren Anlagen im Bezirk Neusiedl wartete auf die Trauernden eine böse Überraschung: Denn dort hatten Unbekannte Vasen und Schalen von den Gräbern gestohlen! Die Polizei ermittelt nun.

Aufgelöst und mit Tränen in den Augen standen zahlreiche Besucher der Friedhöfe in Pama, Parndorf und Neusiedl am See vor den Gräbern ihrer Liebsten. Denn vorerst Unbekannte hatten reihenweise wertvolle Vasen, Schalen und Grabschmuck aus Messing von den letzten Ruhestätten der verstorbenen Angehörigen dieser Menschen gestohlen. Auch aus Neudorf wurde ein solcher Raubzug bekannt. Die geschockten Hinterbliebenen erstatteten sofort Anzeige und versuchen nun auch, die Menschen über die sozialen Medien zu sensibilisieren. „Wie kann man nur dermaßen herzlos sein.“ Friedhöfe sind ein heiliger Ort , vor dem selbst Verbrecher Respekt haben sollten", schluchzt eine Betroffene.

Die Täter werden in Ungarn oder der Slowakei vermutet. Deshalb fordern etliche der von den Diebstählen Betroffenen einmal mehr verschärfte Grenzkontrollen. Die Exekutive selbst ermittelt derzeit in alle Richtungen und bittet dabei auch die Bürger um Mithilfe. Wer eine verdächtige Beobachtung rund um Friedhöfe macht, soll diese unter dem Notruf  133 oder auf jeder Polizeiinspektion melden, heißt es.

Indes überlegen Bürger, auch selbst aktiv auf Patrouille zu gehen um dem herz- und seelenlosen Treiben der gemeinen Ostkriminellen ein Ende zu bereiten.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International
Burgenland Wetter
15° / 26°
wolkig
12° / 27°
heiter
15° / 26°
einzelne Regenschauer
15° / 26°
heiter
14° / 26°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter