12.12.2018 10:40 |

„Der Bachelor“

Wow! So sexy sind die ersten Kandidatinnen

Ab Jänner kämpfen 20 hübsche Frauen um das Herz des Bachelors Andrej Mangold. Aber nicht nur der Hahn im Korb kann sich sehen lassen. Der Sender RTL hat die ersten zehn Kandidatinnen bekannt gegeben.

Blond, brünett, groß oder klein - Andrej hat die Qual der Wahl: Am Mittwoch, dem 2. Jänner, 20.15 Uhr startet „Der Bachelor“ in die neunte Runde. Woche für Woche wird dann wieder geflirtet und gelästert, gestritten und geliebt, bis Profibasketballer Andrej Mangold die letzte Rose vergibt.

Neun Folgen lang kämpfen 20 attraktive Single-Ladys um die Gunst des heiß begehrten Junggesellen. Die ersten zehn stellen wir vor:

 „Männer wissen mich nicht zu bändigen“

Cecilia, 22, Kellnerin und Model aus Hamm: Temperamentvoll, impulsiv und lebensfroh - das ist Cecilia: „Ich bin ein echtes Unikat. Bekloppt, ehrlich und ich hab‘ mein Herz am rechten Fleck.“ Trotzdem ist das 22-jährige Model, das nebenbei in einem Café jobbt, seit vier Jahren Single. Cecilia weiß, „Männer sind oft überfordert von mir.“

 „Mit mir kann man (nicht nur) Pferde stehlen“

Christina, 30, Pharmareferentin aus Hannover: Christina steht mit beiden Beinen im Leben und weiß ganz genau, was sie will. Ihr zukünftiger Partner sollte deshalb in der Lage sein, der selbstbewussten Pharmareferentin die Stirn zu bieten. In einer Partnerschaft wünscht sich die 30-Jährige dennoch eine klassische Rollenverteilung: Während sie gerne den Haushalt schmeißt und das Kochen übernimmt, würde sie einen Rasenmäher niemals anpacken - das ist Männersache!

„Ein Date beim Sparring … warum nicht?“

Isabell, 28, Immobilienkauffrau aus Burg: Isabell ist hauptberuflich Immobilienkauffrau, modelt nebenbei und wurde im Juni 2015 sogar für den „Playboy“ abgelichtet. In der 1,63 Meter großen Lady steckt aber noch viel mehr: Die Powerfrau betreibt seit ihrem sechsten Lebensjahr Kickboxen und Taekwondo und trainiert noch heute regelmäßig in der Kampfkunstschule ihres Vaters.

„Mein perfektes Date? Im Freizeitpark!“

Jade, 24, Flugbegleiterin aus Köln: Jade ist gelernte Kosmetikerin. Da die 24-Jährige, die die deutsch-britische Staatsbürgerschaft besitzt, allerdings die Welt sehen will, arbeitet sie aktuell als Flugbegleiterin. Wenn sie von ihren Reisen zurückkehrt, hat Jade in der Regel landestypische Mitbringsel für ihre Freunde im Gepäck - Shoppen gehört zu ihrer Leidenschaft.

„Nicht reden, sondern machen!“

Jennifer, 25, Sport- und Gesundheitstrainerin aus Bremen: Jennifer ist eine Powerfrau, die es liebt, an ihre Grenzen zu gehen. Ob in ihrem Beruf als Sport- und Gesundheitsmanagerin, als Zumba-Trainerin, bei gelegentlichen Fitnessmodel-Jobs oder im privaten Umfeld: Die 25-Jährige schafft es stets, Menschen zu motivieren und gute Laune zu verbreiten.

„Ich bin ein free spirit!“

Julia, 26, medizinische Fachangestellte aus München: Julia genießt das Leben in vollen Zügen und hat in den letzten fünf Jahren die Welt bereist. Seit wenigen Monaten ist die Blondine mit polnischen Wurzeln zurück in München und arbeitet aktuell als Rezeptionistin bei einem Sachverständigenunternehmen.

„Ich rede nicht nur, ich mache“

Kimberley, 25, Kommunikationsdesignerin aus Hamburg: Kimberley ist ein echtes Allround-Talent: Abgeschlossenes Studium (Kommunikationsdesign & Art Direction), Ausbildung zur Synchronsprecherin, Berufserfahrung als Projektmanagerin und nicht zuletzt ein Job als Barkeeperin - die 25-Jährige nennt sich nicht grundlos „Rundum-Paket. Ich bin zielstrebig, zuverlässig, abenteuerlustig und aufgeschlossen.“

 „Ich bin nicht wie der Durchschnitt“

Lara, 27, Flugbegleiterin und Kellnerin aus BerlinEs gibt fast kein Festival im Sommer, auf dem Lara nicht das Tanzbein schwingt. Besonders angetan hat es ihr der Shuffle-Dance. Ihre kreative Seite zeigt die 27-Jährige auch beim Gestalten ihrer Outfits. Hier legt sie gerne selber Hand an und verziert ihre Kleidung mit Glitzersteinen. Beruflich hat Lara einige Zeit bei einer großen Fluggesellschaft gearbeitet, aktuell kellnert sie in einem kleinen Café in Berlin.

 „Möchte, dass meine nächste Beziehung auch meine letzte wird“

Luisa, 22, Serviceassistentin aus Forchheim: Luisa ist gelernte Bankkauffrau und arbeitet aktuell als Serviceassistentin in einem Autohaus. In ihrer Freizeit geht die 22-Jährige gerne und oft ins Fitnessstudio, schwingt das Tanzbein in Clubs oder lässt den Abend mit Freunden in einer Bar ausklingen. Liebevoll und zuverlässig - so beschreibt sich Luisa selbst.

„Ich habe hohe Ansprüche an die Männer“

Mariya, 27, ganzheitliche Kosmetologin aus Stuttgart: Die gebürtige Ukrainerin hat ihre Leidenschaft zu Gesundheit und Beauty zum Beruf gemacht: Mariya arbeitet als staatlich anerkannte Kosmetologin, die ganzheitlich arbeitet und sich auf Hautprobleme spezialisiert hat. Nicht nur ihrer Umwelt möchte die 27-Jährige mit Beauty- und Pflegetipps zur Seite stehen, auch für sich und ihren Körper unternimmt sie alles, um gesund und fit zu bleiben.

Alle Episoden von „Der Bachelor“ sind bei TVNOW unter der URL www.tvnow.de zu sehen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter