12.12.2018 08:59 |

Rezepttipp

Hühnersuppe

In die klare Suppe kann man die verschiedensten Einlagen geben.

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 kleines Suppenhuhn
  • 2 Karotten
  • 1/4 Knollensellerie
  • 1 große gelbe Rübe
  • 1 Pastinake
  • 2 l Wasser
  • ½ Zwiebel, geschält
  • 1 Lorbeerblatt
  • ½ Lauch
  • 1 kleiner Bund Petersilie
  • 1 Nelke
  • 3 Pfefferkörner
  • Salz

Zubereitung:

  1. Das Suppenhuhn in kaltem Wasser am Herd zustellen und etwa 1 Stunde köcheln lassen.
  2. Das Lorbeerblatt und die Nelke in die Zwiebel stecken.
  3. Die Karotten, gelbe Rübe, Pastinake und den Sellerie schälen und grob schneiden.
  4. Im Anschluss die Zwiebel, das Gemüse, Pfefferkörner, Lauch und Petersilie hinzufügen und für weitere 30 Minuten sieden lassen.
  5. Zum Schluss die Pfefferkörner, Lauch und Petersilie wieder entfernen.
  6. Das Fleisch vom Knochen des Suppenhuhns lösen und zurück in die Suppe geben.
  7. Die Suppe in vorgewärmte Suppentassen füllen und noch heiß servieren.
 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter