Schädel-Hirn-Trauma

Schock-K.o. von Ex-Dortmunder Subotic im Video

Das sah gar nicht gut aus. Der ehemalige Dortmund-Star Neven Subotic ging Mittwochabend im Liga-Spiel seines neuen Klubs Saint-Étienne gegen Girondins Bordeaux (2:3) schwer zu Boden. Bei einem Zusammenstoß mit seinem eigenen Keeper erlitt der serbische Verteidiger ein schweres Schädel-Hirn-Trauma und eine schlimme Platzwunde. Im Video oben sehen Sie, wie es zu der Horror-Verletzung gekommen war. 

Schweres Kopftrauma
Es war in MInute 23: Subotic krachte mit Torhüter Stéphane Ruffier zusammen, ging zu Boden und blieb bewusstlos liegen. Sofort eilten Sanitäter zu Hilfe, umgehend legten sie dem sonst so beinharten Verteidiger eine Halskrause an, um schlimmeren Verletzungen vorzubeugen. Blutüberströmt musste Subotic mit einer Trage abtransportiert und später ins Krankenhaus gebracht werden. Laut St.-Etienne-Trainer Jean-Louis Gasset muss Subotic dort noch einige Tage lang bleiben. Er sprach von einem „alptraumhaften Abend“. Denn Subotic soll auf dem Platz mehrmals das Bewusstsein verloren haben, die Platzwunde musste zudem mit zahlreichen Stichen genäht werden. In der Klinik diagnostizierten die Ärzte dann eine schweres Schädel-Hirn-Trauma.

Grüße aus Dortmund 
Dortmund schickte dem Ex-Teamkollegen via Twitter Genesungswünsche. „Gute und vor allem ganz, ganz schnelle Besserung an Neven Subotic! Wir wissen, dass du ein Kämpfer bist und hoffen, dass du ganz bald wieder auf den Beinen bist.“

Übrigens: Der ehemalige Rapid- und Sturm-Spieler Robert Beric kam in Minute 85 für Saint-Étienne ins Spiel. Fünf Minuten danach erzielte Bordeaux den Siegtreffer zum 3:2-Endstand.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 10. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.