Mo, 17. Dezember 2018

36.000 Euro

03.12.2018 18:19

Land Steiermark vergab drei Forschungspreise

Die mit jeweils 12.000 Euro dotierten drei Forschungspreise des Landes Steiermark sind am Montag in Graz vergeben worden. Wissenschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl (ÖVP) überreichte sie dem Jazzforscher Michael Kahr, dem Chemiker Christian Oliver Kappe und der Werkstoffspezialistin Svea Mayer.

Der Erzherzog-Johann-Forschungspreis des Landes ging an Michael Kahr, der am Institut für Jazzforschung an der Kunstuniversität Graz die Grazer Jazzgeschichte von 1965 bis 2015 aufgearbeitet hat. Die musikwissenschaftliche Auswertung von Schriftstücken, Tonträgern und Interviews mit Zeitzeugen habe zu einer ausführlichen Darstellung des Jazz als wesentlichen, international vernetzten Teil der Grazer Kulturgeschichte geführt, hieß es am Montag vonseiten des Wissenschaftsressorts des Landes.

Den Forschungspreis des Landes erhielt Christian Oliver Kappe vom Institut für Chemie der Universität Graz. Der Experte am Gebiet der Flow-Chemie - eines innovativen Synthese-Verfahrens zur Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe - hat ein Verfahren und einen Mikroreaktor entwickelt, der das Treibhausgas Fluoroform (CHF3) zur Herstellung eines Arzneistoffs nachnutzen kann. Ein Grazer Hersteller von Laborinstrumenten und Prozessmesssystemen druckte den Reaktor mittels Metall-Laser-Sintern aus Stahlpulver.

Leichtere Werkstoffe für Flugzeug
Neue, noch leichtere Werkstoffe für Flugzeuge entwickelt die Leobener Assistenzprofessorin am Department Metallkunde und Werkstoffprüfung der Montanuniversität Leoben, Svea Mayer. Ihre Grundlagenforschung zu Hochtemperatur-Leichtbauwerkstoffen aus Titanaluminiden haben bereits zu einem marktfähigen Produkt geführt: Die sogenannte TNM-Legierung wurde für den Einsatz als Turbinenschaufelwerkstoff in einem umweltfreundlichen, sparsamen und leisen Triebwerk der neuesten Generation qualifiziert und befindet sich bereits im Einsatz im Airbus A320neo.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Rapid-Fans angehalten
„Das ist Folter!“ Schwere Vorwürfe gegen Polizei
Fußball National
Die Tore im Video
So schoss Hasenhüttls Southampton die Gunners ab
Fußball International
Nach Bullen-Gala
„Außergewöhnlich, dass die Jungs so brennen“
Fußball National
Hasenhüttl im Video
„Deswegen wechselte ich in die Premier League“
Fußball International
Tödliche Stromschläge
Smartphone kostete zwei Jugendlichen das Leben
Digital
Unfallfrei
Top in Form auf die Piste
Gesund & Fit
Wirbel um Rapid-Fans
Präsident Krammer: „Trottelaktion und hirnlos“
Fußball National
Einsatz in Bangladesch
Helferin als rettender Engel für Flüchtlinge
Niederösterreich
Die Royals
Das unterscheidet Meghan von ihren Verwandten
Video Stars & Society
Austria-Kapitän jubelt
„So einen Triumph habe ich noch nie erlebt“
Fußball National
Löscheinsatz:
Kleinbus ging neben Wohnhaus in Flammen auf
Oberösterreich
Steiermark Wetter
-4° / 1°
leichter Schneefall
-4° / 2°
bedeckt
-4° / 0°
leichter Schneefall
-3° / 0°
bedeckt
-3° / 1°
bedeckt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.