28.11.2018 08:28 |

Vorrang missachtet?

Radio-Moderator ist verunsichert

Für Aufregung sorgte Anfang der Woche ein Internet-Beitrag von ORF-Radiomoderator Thomas Hochwarter. Bei einer Kreuzung in Kitzladen soll dem Publikumsliebling von einem heimischen Sicherheitspartner der Vorrang genommen worden sein, ein Unfall wurde angeblich nur knapp verhindert.

„Mein subjektives Sicherheitsgefühl ist erschüttert, beinahe von einem Sicherheitspartner abgeschossen worden. So nebenbei: Anhalten an der Kreuzung erhöht die Sicherheit. Nicht nur gefühlt“, so die erzürnte Reaktion von Thomas Hochwarter aus Pinkafeld.

Der Radio-Moderator dürfte am Montag nur knapp einem Verkehrsunfall mit privaten Ordnungshütern in Kitzladen entgangen sein. Die von Landesvize Johann Tschürtz ins Leben gerufenen Sicherheitspartner sollen für mehr Ordnung im Land sorgen, eine Kollegin dürfte aber eher das Gegenteil bewirkt haben. Die Frau bestreitet jedoch die Vorwürfe und gibt an, dass es zu keiner gefährlichen Situation gekommen sein soll. Der ORF-Radiomoderator, Thomas Hochwarter, wollte sich nicht zu dem Vorfall äußern. Der Schock sitzt anscheinend noch zu tief.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. April 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 15°
wolkig
3° / 16°
wolkig
5° / 15°
wolkig
4° / 15°
wolkig
5° / 15°
wolkig