06.11.2018 08:50 |

„Nette Überraschung“

Idris Elba ist der „Sexiest Man Alive“

Der britische Schauspieler Idris Elba (46, „Luther“) ist nach Ansicht des US-Magazins „People“ der „Sexiest Man Alive“. Elba zeigte sich überrascht: „Ich sagte: ,Komm schon, auf keinen Fall. Wirklich?‘“

Er habe sich selbst erst einmal kritisch im Spiegel betrachtet, als er von der Auszeichnung erfahren habe, so der 46-Jährige. „Ich sagte: ,Ja, du bist heute irgendwie sexy.‘ Aber um ehrlich zu sein, es war nur ein schönes Gefühl.“ Für ihn sei es „eine nette Überraschung“ gewesen - und mit Sicherheit „ein Ego-Schub“.

Im vergangenen Jahr war der US-Country-Star Blake Shelton zum „Sexiest Man Alive“ gekürt worden, davor US-Schauspieler Dwayne Johnson, die Fußballlegende David Beckham und der australische Schauspieler Chris Hemsworth. Seit 1985 vergibt die Zeitschrift den Titel jährlich, als erster war der Schauspieler Mel Gibson ausgezeichnet worden.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter