So, 18. November 2018

Letzter Arbeitstag

25.10.2018 15:00

Bianca Schwarzjirg: Glamourfotos mit Babybauch

Der Countdown läuft: PULS-4-Moderatorin Bianca Schwarzjirg fiebert ihrem letzten Arbeitstag vor der Babypause entgegen. Am 2. November ist sie heuer ein letztes Mal als Moderatorin im Einsatz. Sie sagt: „Ich kann mir gar nicht vorstellen, nicht mehr frühmorgens aufzustehen und in den Sender zu fahren. Das gehört schon so sehr zur Routine, dass es bestimmt seltsam sein wird. Andererseits freue ich mich auch auf das Ausschlafen - zumindest bis das Baby da ist.“

Zum Abschied gibt‘s zwei wunderschöne Glamourfotos des ehemaligen „Playboy“-Nackedeis mit Babybauch. Die werdende Mama strahlt auf ihnen in einem Seidenkleid, das ihre ansehnliche Babykugel umschmeichelt. Von den Strapazen der ersten Wochen, in denen sie unter schlimmer Schwangerschaftsübelkeit litt, ist nichts mehr zu merken. 

Von Kollegen tatkräftig unterstützt
Von ihrem Team und den Kollegen wurde Schwarzjirg von Beginn an tatkräftig unterstützt: „Mein Kollege Florian Danner musste ganz schön viele Fragen beantworten. Ihn habe ich von Babyschale über Schnullerkauf, Windelberatung und Kinderzimmereinrichtung alles gefragt. Er war und ist meine Lieblings-Anlaufstelle bei Babyfragen, weil er so herrlich unkompliziert ist.“

Die süßeste Kollegin sei aber Verena Schneider gewesen, verriet die baldige Mama eines kleinen Mädchens. „Sie hat mir jeden Tag entweder eine Topfengolatsche oder ein Butterbrot ins Studio gebracht. Denn mit hungrigen Schwangeren lässt es sich nicht so gut arbeiten.“ Gemunkelt wird, dass diese Kollegen nun für ihre letzte Sendung ebenfalls eine ganz besondere Überraschung vorbereitet haben. Wir sind gespannt!

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kristoffersen dahinter
Hundertstel-Krimi! Hirscher führt im Levi-Slalom
Wintersport
Projekt in Steiermark
Nachhaltige Kaserne: Bundesheer klopft auf Holz
Österreich
Tradition und Moderne
Ägypten: Aufbruch im Land am Nil
Reisen & Urlaub
Die neue „Buhlschaft“
Ist das Ihre Traumrolle, Frau Tscheplanowa?
Salzburg
Licht, Alarmanlage
So schützen Sie Ihr Zuhause vor Einbrüchen!
Bauen & Wohnen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.