12.05.2004 10:39 |

Seniors-Tour

Thomas Muster feiert seinen ersten Turniersieg

Bei seinem vierten Auftritt auf der "Seniors Tour of Champions" gelang Thomas Muster am Dienstag in Rom sein erster Turniersieg bei den Tennis-Oldies. Der Steirer setzte sich im Finale in zwei Sätzen mit 6:4, 6:4 gegen den Schweden Mats Wilander durch.
Das römische Publikum verfolgte mit Begeisterung,wie der ehemalige Weltranglisten-Erste im Foro Italico überden Schweden Mats Wilander hinweg brauste. Sie sahen, wie eintrotz seiner 36 Jahre hochmotivierter und topfiter Muster dennicht minder agilen Wilander vom Court fegte. Damit feierte derösterreichische Daviscup-Kapitän seinen Premierensiegauf der Seniors-Tour. Zuvor war er dreimal gescheitert.
 
Insgesamt vierter Triumph in Rom
Rom scheint ein guter Boden für Muster zu sein,denn schon in den Jahren 1990, 1995 und 1996 entschied er dieATP-Turniere in der italienischen Hauptstadt für sich.
Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten