16.10.2018 14:00 |

Zusammenführung

Raiffeisen Landesbank mit Bezirksbank fusioniert

Mit 13. Oktober wurde die Raiffeisen-Bezirksbank Klagenfurt offiziell mit der Raiffeisen Landesbank Kärnten zusammengeführt. Durch die Fusion verfügt das Geldinstitut nun über eine Bilanzsumme von 3,2 Milliarden Euro und beschäftigt insgesamt 500 Mitarbeiter.

„Natürlich werden wir durch die Zusammenführung größer. Doch wir werden unsere Schlagkraft noch einmal erhöhen und alles daransetzen, dass unsere Kunden von der Zusammenführung deutlich profitieren,“ erklärt Peter Gauper, Vorstand der Raiffeisen Landesbank Kärnten diesen bedeutenden Schritt in der nunmehr 118-jährigen Geschichte Kärntner Geldinstitutes.  Den Privatkunden wird an insgesamt neun Standorten flächendeckendes Service und Beratung geboten. Bei Unternehmen möchte sich die Raiffeisen Landesank künftig noch stärker als Finanzierungspartner etablieren.

Vorstand Georg Messner: „Die Vorbereitung der technischen Fusion war ein aufwändiger Prozess. Vom 13. auf 14. Oktober wurden 88.000 Kundenstämme umgestellt sowie 46.000 Konten integriert.“  Übrigens:  Mit insgesamt 36.500 Kunden übernimmt die Raiffeisen Landesbank auch die Marktführerschaft in Klagenfurt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter