Sa, 17. November 2018

Am helllichten Tag

16.10.2018 02:52

Schlafende Pensionistin auf Terrasse überfallen

Dramatische Szenen am helllichten Tag in Salzburg-Aigen: Als eine 87-jährige Dame vor ihrem Einfamilienhaus in der warmen Oktober-Sonne schlief, versuchte ein bisher unbekannter Mann, ihr drei Ringe von der Hand zu ziehen. Er war schlussendlich „erfolgreich“ und flüchtete mit den Ringen unerkannt stadteinwärts.

Es ist eines der Dinge, mit denen die wenigsten am helllichten Tag beim Sonnenbaden rechnen: Als eine 87-jährige Dame am Montagnachmittag auf ihrer Terrasse in Aigen schlafend die warmen Oktober-Sonnenstrahlen genoss, wurde sie gegen 15.30 Uhr von einem unsanften Ziehen an der Hand geweckt.

Ein bisher unbekannter Mann versuchte, ihr drei Ringe von der Hand zu ziehen - und war dabei wenig zimperlich, jedoch „erfolgreich“: Als die Frau aufwachte, gelang es ihm, ihr die Ringe zu entreißen, und er flüchtete daraufhin mit der Beute unerkannt in Richtung Stadtzentrum. Die Frau erlitt bei dem Vorfall Abschürfungen an den Händen.

Über Garage in Haus gelangt
Die Polizei ging am Montagabend davon aus, dass der Einbrecher über das Haus der 87-Jährigen auf die Terrasse gelangt war: „Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Verdächtige über die Garage in das Haus eingedrungen sein und wollte es offenbar über die Terrasse wieder verlassen, wo er auf die Dame gestoßen sein dürfte“, berichtet ein Sprecher der Polizei der „Krone“.

Ob der Mann auch andere Gegenstände aus dem Haus entwendet hat, ist Gegenstand der Ermittlungen. Fest steht, wie der Verdächtige aussieht - der Gatte der Frau beobachtete den Vorfall am Balkon: Er soll rund 20 Jahre alt sowie 1,70 Meter groß sein. Den Mann beschrieb der Pensionist als „dunklen, südländischen Typ“, beim Überfall soll er eine dunkle Hose sowie ein gemustertes, helles T-Shirt getragen haben.

Das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos bittet unter der Telefonnummer 059/133-55-3333 um Hinweise.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Laimer nun mit dabei
U21-Team: Prominente Verstärkung für Play-off-Hit
Fußball National
PlayStation-VR-Shooter
„In Death“: Mit Pfeil und Bogen gegen Dämonen
Video Digital
Lange Verhandlungen
Nun ist es fix! Grünes Licht für Rapids Akademie
Fußball National
„Oper“, „Hallenbad“
Deutsche spotten über miese Länderspiel-Stimmung
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.