Sa, 20. Oktober 2018

Sein nächster Streich

12.10.2018 17:44

Philipp Plein präsentiert Playboy- und Kindermode

Philipp Plein ist der Rockstar unter den Modedesignern. Mit ausgefallenen Kreationen aus Lack und Leder mit Nieten und Swarovski-Steinchen scheffelt der Self-Made-Millionär mittlerweile 270 Millionen Euro Umsatz - pro Jahr. In Wien stellte er nun in Begleitung von Persönlichkeiten wie TV-Beauty Verona Pooth, Model Ivana Ho und Prima Ballerina Maria Yakovleva nicht nur seine Kinder-, sondern auch seine Playboy-Kollektion vor.  

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).