Di, 18. Dezember 2018

Fahndung nach Duo

11.10.2018 14:34

Falsche Polizisten zocken polnischen Lkw-Fahrer ab

Dreiste Möchtegern-Polizisten beschäftigen derzeit die echte Exekutive in Tirol: Zwei Unbekannte, die sich als Ordnungshüter ausgaben, zwangen am späten Mittwochnachmittag in Volders einen polnischen Lkw-Lenker (37) zum Anhalten. Im Zuge der vermeintlichen Amtshandlungen kassierte das Duo vom Lenker dann eine Strafe in Höhe von 100 Euro. Danach machte es sich aus dem Staub.

Der 37-jährige Pole war gegen 16 Uhr mit seinem Lkw auf der B171 in Richtung Osten unterwegs, als er von einem silbernen Pkw (vermutlich ein Skoda) überholt wurde. „Während des Überholvorganges gab die Beifahrerin dem Mann mit der Hand mehrere Anhaltezeichen. Der Pole folgte anschließend dem Pkw bis zum Parkplatz der Karlskirche in Volders, wo anschließend die vermeintliche Polizeikontrolle erfolgte“, heißt es vonseiten der echten Exekutive.

Polizei-Warnwesten getragen
Beide Personen hätten eine gelbe Warnweste mit der Aufschrift „Polizei“ getragen. Einer der beiden - ein Mann - verlangte folglich vom Lkw-Lenker die Fahrzeugpapiere. „Da der Pole angeblich die erforderlichen Dokumente nicht vorweisen konnte, wurden von ihm 100 Euro kassiert. Einen Beleg dafür bekam er aber nicht“, heißt es weiter.

Geldtasche durchwühlt
In der Zwischenzeit hatte sich die weibliche „Polizistin“ die Geldtasche des Mannes geschnappt und diese durchwühlt. „Dann sagten die beiden Personen zum Polen, dass er fünf Minuten warten solle. Sie fuhren davon, kamen aber nicht wieder.“

Ehering gestohlen
Zwei Stunden später verständigte der Lkw-Fahrer die Polizei, um nachzufragen, wie es denn nun weitergehe. Erst zu diesem Zeitpunkt fiel der Schwindel auf. Danach hatte der Pole auch noch bemerkt, dass die weibliche Täterin seinen Ehering aus der Geldtasche gestohlen hatte. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Täterbeschreibung
1.  Mann, ca. 40-45 Jahre, ca. 1,85 m groß, sportliche Figur, dunkle, zurückgegelte Haare, südländischer Typ, sprach fließend Deutsch, bekleidet mit dunklen Jeans, braunem Kapuzenpullover und dunklen Adidas-Turnschuhen
2.  Frau, ca. 25-30 Jahre, ca. 1, 70 m groß, schlank, blonde zum Rossschwanz zusammengebundene Haare, stark geschminkt, grelle lange Nägel, bekleidet mit hellen Jeans, schwarz-gelben Turnschuhen, weißem kurzem T-Shirt, Bauchtasche.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International
Deutsche Bundesliga
LIVE: Hält Dortmund-Superlauf in Düsseldorf an?
Fußball International
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Viele Verletzungen
Olympiasieger Viletta beendet seine Karriere
Wintersport
Verdächtiger in Haft
Junge Touristinnen in Marokko getötet
Welt
„Sind glücklich“
Hoeneß bleibt Bayern-Aufsichtsratsvorsitzender
Fußball International
Tirol Wetter
-2° / 3°
heiter
-4° / 2°
wolkenlos
-2° / 1°
heiter
-4° / 1°
heiter
-4° / 1°
heiter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.