30.09.2018 10:17 |

Aus Frust

Ex-Hausmeisterin zündete Keller an

Jahrzehntelange Streitereien unter den Mietern, gegenseitige anonyme Beschimpfungen - das Klima in einem Mehrparteienhaus im Südburgenland kann nicht als besonders gut gelten. Schließlich rastete die ehemalige Hausbesorgerin aus und zündete in einem Keller Plastiksackerln an. Jetzt stand sie dafür vor Gericht.

Zehn Jahre lang hatte die Beschuldigte in dem besagten Gebäude als Hausmeisterin gearbeitet. Polizeieinsätze waren dort dem Vernehmen nach keine Seltenheit. Denn die Mieter beschimpften sich gegenseitig auf Zetteln in den Briefkästen. So ein Schreiben erhielt auch die frühere Hausbesorgerin. Danach ging die Frau laut Anklage in den Keller einer Nachbarin und legte dort Feuer - zum Glück konnte der Brand rasch gelöscht werden, doch der Schaden betrug immerhin mehr als 60.000 Euro.

Bei der Polizei legte die Frau noch ein Geständnis ab, vor Gericht dagegen erklärte sie, von den Beamten „unter Druck“ gesetzt worden zu sein. Ein Gutachter attestierte der 55-Jährigen eine „wahnhafte Störung und die Neigung zum Alkoholmissbrauch“. Das Urteil: 20 Monate bedingt. 

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
Burgenland Wetter
5° / 7°
einzelne Regenschauer
1° / 9°
stark bewölkt
5° / 8°
leichter Regen
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)