Mo, 22. Oktober 2018

„Vernünftige Idee“

22.09.2018 10:33

Legende Coulthard: Formel 1 für Frauen kommt!

Der ehemalige Formel-1-Pilot David Coulthard rechnet mit einer eigenen Motorsport-Königsklasse für Frauen in der Zukunft. „Das ist für mich überhaupt keine Frage - die Formel 1 für Frauen wird kommen. Das halte ich für eine vernünftige Idee“, so der 47-Jährige gegenüber der „Rheinischen Post“.

Von einem Duell Frauen gegen Männer hält der Schotte nichts. „Es wird ja keiner Frau der Zugang in die Formel 1 verwehrt. Es ist aber auch eine Frage der Vermarktung. Ich glaube einfach, es würde für alle mehr bringen, wenn es einen separaten Wettstreit geben würde.“ Er zieht dabei Vergleiche zum Tennis- oder Fußballsport. „Das ist gar nichts gegen Frauen. Es geht nicht darum, sie klein zu halten. Im Gegenteil“, stellt Coulthard klar.

Zwischen 1994 und 2008 trat er für Williams, McLaren und Red Bull in der Formel 1 an, ging bei 246 Rennen an den Start. Davon gewann er 13. Sein größter Erfolg 1 war die Vizeweltmeisterschaft in der Saison 2001 hinter Michael Schumacher. Coulthard ist unter anderem auch als TV-Experte tätig.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).