Fr, 21. September 2018

Nach Thriller

05.09.2018 09:27

Dominic Thiem: „Tennis ist manchmal grausam“

Um 2.40 Uhr Ortszeit kam ein gefasster Dominic Thiem zur Pressekonferenz und stellte sich der internationalen Presse nach fast fünf Stunden im Arthur Ashe Stadium. Er wirkte gefasst, wusste aber auch: das war ein historisches Spiel.  „Ja, dieses Match wird mir sicher für immer in Erinnerung bleiben. Tennis ist manchmal grausam, weil ich denke, dass das Match nicht wirklich einen Verlierer verdient hat“, meinte Thiem. 

Das Gute, was er daraus mitnimmt: „Ich würde sagen, das war das erste wirklich epische Match, das ich gespielt habe. Ich habe einige gute davor gespielt, aber nicht so lange, und nicht so lange gegen die besten Leute auf Grand-Slam-Ebene“, sagte Thiem. „Ich bin glücklich, dass mir das zum ersten Mal gelungen ist, auch wenn es in die falsche Richtung gegangen ist.“

Die Gesamtleistung sei „schwer in Ordnung“ gewesen. „Der erste Satz war richtig, richtig gut. Es war aber auch klar, dass es nicht so weitergehen kann. Und wenn man den ersten Satz beiseite nimmt, war es ein offenes Match bis zum Ende“, sagte Thiem.

Ja und auch die heimische Sportprominenz ist vom historischen Tennis-Thriller des Niederösterreichers begeistert. So gratuliert Ski-Star Niki Hosp auf facebook etwa zu einem „ übermenschliches Tennis“. Alex Antonitsch meint: „Schade, aber Danke an Rafa und Dominic für dieses Wahnsinns Match.“ Und Michi Kirchgasser postet: „domithiem, du bist ein Wahnsinns Sportler und die Zukunft gehört definitiv dir!!!!!“  

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Europa League
3:2 - Salzburg gewinnt „Dosen-Duell“ in Leipzig
Fußball International
Europa League
Hütter siegt mit Eintracht Frankfurt bei Marseille
Fußball International
Stimmen zum Rapid-Sieg
Djuricin: „Ihr seht immer nur das Ergebnis“
Video Sport
Spartak Moskau besiegt
2:0! Rapid gelingt Traumstart in die Europa League
Fußball National
„Sind keine Frauen!“
Ronaldo-Foul: Can entschuldigt sich für Sexismus
Fußball International
Hier im VIDEO
Rapid-Fans sorgen für irre Gänsehaut-Atmosphäre!
Fußball International
„Familien-Bande“
Aubameyangs Vater wird Teamchef in Gabun
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.