So, 23. September 2018

„Aussie-Boy“ besiegt

26.07.2018 16:25

Bärenstark! Thiem im Eiltempo ins Viertelfinale

Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem steht beim ATP-Tennisturnier in Hamburg im Viertelfinale. Der 24-Jährige besiegte John Millman topgesetzt souverän 6:2 und 6:2 und stellte damit im Head-to-Head mit dem Australier auf der Tour auf 3:0. Im Viertelfinale am Freitag trifft Thiem erstmals auf Nicolas Jarry. Der 22-jährige Chilene (ATP-69.) war schon am Mittwoch durch einen w.o.-Sieg weitergekommen.

Thiem hatte sich am Wochenende in der deutschen Bundesliga erst im Champions-Tiebreak gegen Millman durchgesetzt, diesmal gestaltete er die Angelegenheit um einiges deutlicher. Der in Hamburg topgesetzte Niederösterreicher dominierte die Partie speziell in der Anfangsphase über seinen ersten Aufschlag, mit Breaks zum 2:1 und 4:1 stellte er die Weichen früh auf die Satzführung. Im sechsten Game wandelte Thiem ein 0:40 noch in einen Game-Gewinn um. Den Satz hatte er in 33 Minuten in der Tasche.

Im zweiten Durchgang ließ die Aufschlagleistung des Weltranglisten-Achten etwas nach, er profitierte aber vom frühen Break zum 1:0. Es folgte ein weiteres zum 5:2, nach einer Spielzeit von 1:12 Stunden servierte Thiem mit seinem dritten Matchball aus. Thiem bewies, dass er sich mit den Bedingungen bei diesem ATP-500-Event sichtlich wohlfühlt, das gilt es gegen Jarry zu bestätigen. Von den Gesetzten stehen sonst nur Diego Schwartzman (ARG-2) und Pablo Carreno Busta (ESP-3) im Viertelfinale.

„Es war ein engeres Match als es die Anzeigetafel zeigt“
„Ich habe gleich einmal ein super Game gespielt und das Game super bestätigt“, bezog sich Thiem im Siegerinterview auf die Anfangsphase der Partie. „Aber es war ein engeres Match als es die Anzeigetafel zeigt.“ Die ÖTV-Nummer eins zeigte gegenüber Sky Respekt vor Jarry. „Er serviert sehr, sehr gut, hat mächtige Grundschläge“, sagte er über den 1,98 m großen Südamerikaner. „Wie bei allen großen Typen ist es wichtig, dass ich ihn bewege. Wenn mir das nicht gelingt, spielt er Winner aus allen Lagen.“

Die Viertelfinal-Teilnahme sichert Thiem sein bisher bestes Hamburg-Abschneiden, beim davor einzigen Antreten vor vier Jahren war er bis ins Achtelfinale gekommen. Heuer ist es Thiems neuntes Viertelfinale auf der Tour. In Buenos Aires und Lyon hat er jeweils den Titel geholt, bei den French Open und in Madrid war er jeweils ebenfalls im Finale. Dazu kam ein Halbfinale in Doha sowie Viertelfinali in Rio de Janeiro, Acapulco, Monte Carlo und Barcelona.

Hier können Sie das Spiel im Liveticker nachlesen:

Thiem - Millman: 6:2, 6:2

ZWEITER SATZ:

  • 16:23 Uhr: SIEG! Thiem besiegt Millman klar in zwei Sätzen und steht im Viertelfinale von Hamburg!
  • 16:22 Uhr: Matchball Nummer drei!
  • 16:21 Uhr: Einstand! Millman wehrt beide Matchbälle ab.
  • 16:20 Uhr: Stark! 40:15 - zwei Matchbälle für den Österreicher.
  • 16:18 Uhr: Der erste Punkt geht an Thiem - 15:0.
  • 16:16 Uhr:YES, BREAK! Die dritte Chancen verwertet Thiem. 5:2 - jetzt sieht es sehr gut aus für den Österreicher, der gleich zum Matchgewinn serviert.
  • 16:14 Uhr: Millman wehrt ab - Einstand.
  • 16:13 Uhr: Breakball für Thiem!
  • 16:12 Uhr: Thiem macht wieder ordentlich Druck bei Aufschlag des Gegners - 30 beide.
  • 16:10 Uhr: Thiem übersteht die brenzlige Situation. 4:2 im zweiten Durchgang!
  • 16:08 Uhr: Der Stopp von Thiem bleibt im Netz hängen - Einstand!
  • 16:07 Uhr: Wow! Traum-Volley von Thiem. Er dreht den Spielstand - 40:30.
  • 16:06 Uhr: Schöner Winner von Millman - 0:30!
  • 16:04 Uhr: Der Australier bleibt weiter dran - 2:3 aus seiner Sicht. Nun schlägt wieder Thiem auf.
  • 16:03 Uhr: Millman ballt die Faust. Er passiert Thiem am Netz.
  • 16:01 Uhr: 3:1 - Thiem marschiert weiter vorne weg. 
  • 15:59 Uhr: Thiem schlägt sehr stark auf - 30:0. Der Matchplan des Österreichers geht bisher voll auf.
  • 15:57 Uhr: Das war jetzt richtig überzeugend vom Australier. Zu null bringt er seinen Aufschlag durch. 
  • 15:55 Uhr: Doch Thiem lässt gar nichts anbrennen. Mit zwei guten Aufschlägen stellt er auf 2:0.
  • 15:54 Uhr: Millman gibt nicht auf. Einstand bei Aufschlag Thiem.
  • 15:50 Uhr: BREAK! Thiem mit einem Traum-Auftakt im ersten Satz.
  • 15:49 Uhr: Und Thiem macht wieder ordentlich Tempo von der Grundlinie. 15:40 - zwei Breakbälle.
  • 15:47 Uhr: Millman eröffnet Satz Nummer zwei.

ERSTER SATZ:

  • 15:44 Uhr: Millmans Ball landet im Out. Thiem holt sich den ersten Satz mit 6:2. Bisher eine sehr souveräne Vorstellung unseres Tennis-Stars.
  • 15:43 Uhr: 40:15 - zwei Satzbälle für den Österreicher.
  • 15:41 Uhr: Thiem serviert jetzt zum Satzgewinn.
  • 15:40 Uhr: Der Australier verkürzt auf 2:5.
  • 15:39 Uhr: Einstand! Millman hat erneut Probleme bei seinem eigenen Aufschlag.
  • 15:36 Uhr: Einfach gut! 5. Punkt in Folge für Thiem. 5:1!
  • 15:35 Uhr: Tolle Übersicht von Thiem - Vorteil für den Österreicher.
  • 15:34 Uhr: Thiem kämpft wie ein Löew und wehrt alle Breakchancen ab. 
  • 15:32 Uhr: Doppelfehler - drei Breakbälle für Millman.
  • 15:31 Uhr: Thiem jetzt auf einmal zu passiv, die Faust bei Millman - 0:30!
  • 15:28 Uhr: BREAK! Die 5. Chance verwertet Thiem. Richtig stark gekämpft. Es sieht sehr gut aus - 4:1 aus der Sicht des Niederösterreichers.
  • 15:27 Uhr: Thiem steht extrem weit hinter der Grundlinie beim Return. Aber das scheint zu funktionieren. 5. Breakchance.
  • 15:26 Uhr: Leichter Fehler von Milmann - 4. Breakball in diesem Game. Doch auch den wehrt der Australier ab - und zwar mit einem Rückhand-Winner.
  • 15:25 Uhr: Doch seine Rückhand landet im Out. Der Österreicher ärgert sich, drei Breakbälle nicht genutzt - Einstand!
  • 15:25 Uhr: 30:40 - einen hat Thiem noch.
  • 15:24 Uhr: Thiem spielt jetzt wie entfesselt, macht ordentlich Tempo und setzt Millman unter Druck. Wieder 0:40 - drei Breakbälle für den Österreicher.
  • 15:22 Uhr: Zu null! Thiem bestätigt das Break und stellt auf 3:1.
  • 15:21 Uhr: Tolle Rückhand die Linie entlang - 15:0 Thiem.
  • 15:19 Uhr: BREAK! Da ist es, die zweite Chance verwertet er. Ein langer und sehenswerter Ballwechsel mit dem besseren Ende für Thiem, der nun mit Break 2:1 führt.
  • 15:18 Uhr: 0:40 - drei Breakbälle für Thiem.
  • 15:17 Uhr: Jetzt zwei schnelle Punkte für den Österreicher - 0:30. Holt er sich das frühe Break?
  • 15:16 Uhr: Ein umkämpftes Aufschlagspiel geht an Thiem. Mit einer tollen Rückhand stellt er auf 1:1.
  • 15:13 Uhr: Schöner Smash - jetzt auch der erste Punkt für Thiem.
  • 15:12 Uhr: Und auch alle weiteren Punkte gehen an den „Aussie-Boy“ - zu null holt er sich das erste Game.
  • 15:11 Uhr: Der erste Punkt geht an Millman, Thiems Rückhand-Slice landet im Out.
  • 15:11 Uhr: Es geht los! Der Australier beginnt zu servieren ...
  • 15:05 Uhr: Die Aufwärmphase ist bereits im vollen Gange. Es kann nicht mehr lange dauern.
  • 14:52 Uhr: Nun wartet Millman. „Ein alter Bekannter“, erzählt Dominic, „wir haben 2016 zweimal gegeneinander gespielt. In Cincinnati hatte ich 7:5, 6:1 gewonnen, wenig später musste ich bei den US Open gegen Millman aber über fünf Sätze gehen ...“
  • 14:49 Uhr: Thiem feierte am Dienstag in der ersten Runde den ersten Sieg seit dem 18. Juni. Er zog nach einem 6:4, 6:2 gegen den französischen Qualifikanten Corentin Moutet ins Achtelfinale ein. Heute peilt der Niederösterreicher den nächsten Erfolg an.
  • 14:45 Uhr: Herzlich willkommen zum Liveticker der Achtelfinal-Partie zwischen Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem und dem Australier John Millman.
krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.