Do, 19. Juli 2018

„Emma“ und Co.

02.07.2018 10:50

Weiße Tiger-Drillinge erblicken das Licht der Welt

Im „Weißen Zoo“ in Niederösterreich sind vor Kurzem erneut weiße Tiger-Drillinge geboren worden. Die Babys mit den Namen „Emma“, „Elsa“ und „Elvira“ wiegen derzeit „ca. drei Kilogramm, sind kerngesund und beanspruchen ihre Mama ,Thalie‘ rund um die Uhr“, hieß es seitens der Zooleitung. Bereits einige Male sind in der Einrichtung Mehrlinge zur Welt gekommen, 2014 sogar Fünflinge.

Die Zoo-Chefs Herbert Eder und Rainer Zöchling werden das „Dreimäderl-Haus“ erstmals am 7. Juli Besuchern präsentieren. Danach ist der Nachwuchs täglich (außer Montag) um 11 Uhr und 15.30 Uhr zu sehen. Papa „Samir“, bekannt durch einen Werbespot, „hält einen Weltrekord“: Er sei mittlerweile Vater von 27 weißen Babys „in der derzeit weltweit erfolgreichsten Zuchtstation dieser seltenen Spezies“, hielt Eder fest. „Thalie“ und „Samir“ sind u. a. Eltern der im Vorjahr geborenen Vierlinge.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.