Mo, 16. Juli 2018

Wimbledon 2018

28.06.2018 16:52

Novak im Hautbewerb ++ J. Melzer gescheitert

Dennis Novak steht beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon erstmals im Hauptbewerb! Der 24-jährige Niederösterreicher gewann am Donnerstag sein Drittrunden-Spiel der Qualifikation gegen den Deutschen Matthias Bachinger in nur 86 Minuten glatt mit 6:2, 6:4, 6:2 und darf damit von Roehampton an die Church Road übersiedeln. Jürgen Melzer scheiterte hingegen an der letzten Quali-Hürde.

Während der 37-Jährige 7:5, 6:3, 6:7(6), 4:6, 3:6 gegen den Deutschen Yannick Maden verlor und dabei einen Matchball vergab, trumpfte Novak groß auf. „Ich habe unglaublich gut retourniert und sehr gut serviert. Es gibt wenig auszusetzen an meiner Partie“, erklärte der Niederösterreicher.

Für die kommenden Aufgaben sieht sich der gute Freund von Dominic Thiem gerüstet. „Ich spiele in den letzten Wochen sehr konstant, und auf Rasen macht es mir immer extrem Spaß. Jetzt werde ich mich gut auf den Hauptbewerb vorbereiten“, versprach Novak. Seinen Erstrunden-Kontrahenten kennt er nach der Auslosung am Freitag. „Der Gegner ist mir egal, ich genieße jetzt einmal den Erfolg.“

Weniger gut war die Stimmung bei Melzer - im ersten Frust über die Niederlage im 3:25 Stunden dauernden Fünf-Satz-Krimi gegen Maden wollte der Niederösterreicher keine Interviews geben. Beim Stand von 2:0 in Sätzen und 6:5 im Tiebreak servierte Melzer auf den Matchgewinn, verlor aber das Tiebreak und in späterer Folge auch die Partie.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.