Di, 21. August 2018

Keller überschwemmt

02.06.2018 17:02

Kanal defekt: Gullys werden zu Springbrunnen

Eine kaputte Kanalisation bereitet den Bewohnern in Spittal großen Ärger. Die Schäden machen sich vor allem an Tagen mit Starkregen bemerkbar. Da werden die Gullys zu Springbrunnen, Keller stehen unter Wasser. "Der Kanal ist vor zwei Jahren um drei Meter abgesackt. Das macht vor allem jetzt bei den häufigen Starkregen Probleme.

Die enormen Wassermengen der vergangenen Tage können nicht abrinnen, aus den Gullys sprudelt das Wasser wie bei einem Springbrunnen„, beschweren sich Anrainer, deren Kellerabteile überschwemmt wurden. Sie verstehen nicht, warum der Kanal nicht sofort nach dem Erkennen des Defektes repariert wurde, und sind sauer: “Hätte man gleich Sanierungsmaßnahmen getroffen, so hätten wir jetzt nicht mit solchen enormen Problemen zu kämpfen. Die Kanalisation muss dringend funktionstüchtig gemacht werden, damit wir vor allem bei Starkregen verschont bleiben."

Elisa Aschbacher
Elisa Aschbacher

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.