So, 19. August 2018

Shopping-Traum

18.05.2018 09:00

60 Sekunden lang gratis Lebensmittel shoppen!

Mit diesem Gewinnspiel sorgten Interspar und Kärntner Krone ordentlich für Staunen: In vier Kärntner Märkten gab es eine ganz besondere Rallye - vier Gewinner sausten mit Einkaufswagerln durch die Gänge und konnten 60 Sekunden lang gratis Lebensmittel aufladen

Christine Krassnig, Juditta Heller, Aleksandra Marinovic und Gernot Grawuschnig - das sind die vier glücklichen Gewinner, die am Donnerstag in den Kärntner Interspar-Filialen in der Klagenfurter Rosentaler- und Durchlassstraße, in der Villacher Ringmauergasse sowie in der Völkermarkter Straße in St. Veit 60 Sekunden lang nach Lust und Laune shoppen konnten. Alle Lebensmittel, die innerhalb dieser Zeit im Einkaufswagen landeten, waren für sie nämlich gratis.

Im Markt in der Durchlassstraße ging Christine Krassnig an den Start. „Ich habe mir eine Taktik zurechtgelegt und alles genau angesehen, damit ich weiß, in welchen Regalen sich was befindet“, verriet sie uns noch kurz vor dem Start und dann stürmte die fitte Klagenfurterin schon los. Prosecco, Wein, Chips, Schokolade, verschiedenste Nudelsorten und mehrere Flaschen hochwertigste Öle landeten in ihrem Einkaufswagerl, das nach einer Minute prall gefüllt war!

Auch Juditta Heller legte in der Interspar-Filiale in der Rosentaler Straße ordentlich los und stapelte feinsten Prosciutto, köstliche Käsesorten und gschmackigen Lungenbraten in ihr Wagerl, mit dem sie randvoll die Ziellinie erreichte.

In der Völkermarkter Straße in Sankt Veit jubelte Gernot Grawuschnig über Champagner, kistenweise Käsnudel und edle Weine. Der Sankt Veiter Shopping-König hatte einen besonders schweren Einkaufswagen ins Ziel zu karren.

In Villach schaffte es Aleksandra Marinovic dagegen, einen besonders fruchtigen Einkauf aufzuladen. Zum Abschluss wurde mit den Interspar-Chefs angestoßen. A. Schwab

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.