Netzwerker Ali Rahimi

Diese letzte Ehrung ließ sich Häupl nicht entgehen

Rund 120 Gäste hat Top-Unternehmer und Netzwerker Ali Rahimi eingeladen, um seine Ehrung mit dem goldenen Verdienstzeichen der Stadt Wien zu feiern. Dort verkündete er emotional in seiner Dankesrede: „Ich bin ein stolzer Wiener“, und erntete dafür, wie auch für viele Anekdoten aus seinem Leben, tosenden Beifall.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Video Show Adabei-TV

Events, Homestories, Skandälchen: Sasa Schwarzjirg zeigt in Adabei-TV alles, was das Herz des High-Society-Fans höherschlagen lässt.

Zur Show

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter