Mi, 26. September 2018

Waffe sichergestellt

04.05.2018 21:58

Cobra nimmt Pistolenmann aus Bosnien in Traun fest

Cobra-Einsatz im oberösterreichischen Traun, nachdem ein 42-jähriger Bosnier einen 55-jährigen Kroaten wiederholt mit einer Schusswaffe bedroht hatte. Nach der Festnahme stellte sich heraus: Der Beschuldigte saß in Bosnien und Kroatien bereits wegen bewaffneter Raubüberfälle in Haft. 

Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr drohte der 42-Jährige dem 55-Jährigen, ihn und seine Familie zu töten. Um dies zu untermauern, zielte der Bosnier mehrmals mit einer Waffe auf den Kroaten. Abgedrückt hat er aber nicht.

Am Freitag um ca. 13 Uhr wurde der 42-Jährige von Beamten des Einsatzkommando Cobra in Traun festgenommen. Die Waffe hatte der Mann bei sich, sie wurde am Festnahmeort sichergestellt.

Bewaffnete Raubüberfälle verübt
Ermittlungen ergaben, dass sich der Beschuldigte bereits in Bosnien und Kroatien wegen bewaffneter Raubüberfälle in Haft befand. Außerdem wurden gefälschte Dokumente und Suchtgift aufgefunden. Der 42-Jährige wurde in die Justizanstalt Linz überstellt.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.