Mi, 12. Dezember 2018

Turnier in Barcelona

27.04.2018 14:13

Aus im Viertelfinale! Thiem unterliegt Jungstar

Bitteres Aus für Dominic Thiem in Barcelona! Der Niederösterreicher unterlag am Freitag im Viertelfinale dem griechischen Jungstar Stefanos Tsitsipas trotz starkem Beginn mit 3:6, 2:6. Der 19-jährige Grieche nützte gleich seinen ersten Matchball und feierte den größten Erfolg seiner Karriere. Thiem büßt als Vorjahresfinalist wertvolle Punkte ein.

Auch wenn die Konstanz im Spiel von Thiem noch fehlt, so war der Weltranglistensiebente gegen die Nummer 63 der Welt aus Athen doch als hoher Favorit in die Partie gegangen. Vor dem aufstrebenden Griechen musste er aber gewarnt sein, hatte dieser doch auf dem Weg in die Runde der letzten acht ohne Satzverlust der Reihe nach den Franzosen Corentin Moutet, den als Nummer sieben gesetzten Argentinier Diego Schwartzman und den Spanier Albert Ramos-Vinolas besiegt.

Der in Barcelona als Nummer drei gesetzte Thiem traf bereits zum dritten Mal nach Doha und Indian Wells in diesem Jahr auf Tsitsipas und erstmals ging er nicht als Sieger vom Platz. Auch wenn es anfangs durchaus danach ausgeschaut hätte, der 24-Jährige aus Lichtenwörth startete gleich einmal mit Break in die Partie. Anschließend vergab er eine Breakchance zum 3:0 und ließ es infolge zu, dass aus einer 3:1-Führung ein 3:6-Satzverlust wurde. Der junge Gegner hatte seine Fehler reduziert, war immer besser ins Spiel gekommen und immer aggressiver und druckvoller ans Werk gegangen.

Nach Satzverlust startete Thiem überzeugend in den zweiten Durchgang und holte sich die ersten zwei Spiele als Aufschläger zu null. So souverän ging es für ihn aber nicht weiter. Im fünften Game wehrte er zwei Breakbälle noch ab, einen dritten konnte Tsitsipas durchbringen und Thiem war 2:3 im Hintertreffen. Es war die endgültige Vorentscheidung in dieser Partie, nach einem weiteren Break servierte der Weltranglisten-63. zum Matchgewinn und zugleich größten Erfolg seiner Karriere aus. Er trifft nun auf den Gewinner der Partie zwischen Pablo Carreno-Busta (ESP-5) und Grigor Dimitrow (BUL-2).

Hier gibt‘s den Liveticker zum Nachlesen:

  • 14:03 Uhr: ... und gleich den ersten nützt der Grieche zum Matchgewinn! 6:3, 6:2 für Tsitsipas!
  • 14:02 Uhr: 40:0! Drei Matchbälle für Tsitsipas ...
  • 13:59 Uhr: Thiem schmettert die Rückhand ins Netz - und kassiert das Break zu Null. War das schon die Entscheidung? 
  • 13:58 Uhr: 0:40! Kämpfen, Dominic!
  • 13:55 Uhr: Mit einem Love-Game zieht der Grieche jetzt auf 4:2 davon.
  • 13:52 Uhr: Nein! Den dritten Breakball nützt Tsitsipas zum Spielgewinn - unter gütiger Mithilfe von Thiem, der eine Vorhand ins Aus schlägt.
  • 13:50 Uhr: ... abgewehrt! Puh, durchatmen!
  • 13:49 Uhr: 15:40! Zwei Breakbälle für den Griechen ...
  • 13:47 Uhr: Ein toller Rückhandwinner von Thiem - mehr war in diesem Game aber nicht drin, Tsitsipas gleicht aus.
  • 13:43 Uhr: Mit dem nächsten Love-Game bei eigenem Aufschlag geht Thiem wieder in Führung. Diese Konstanz muss der Niederösterreicher jetzt beibehalten.
  • 13:41 Uhr: Zu 30 bringt Tsitsipas sein erstes Aufschlaggame in diesem Satz durch - 1:1.
  • 13:37 Uhr: Zu null! Mit einem Smash beendet Thiem das erste Game. 1:0!
  • 13:36 Uhr: Guter Start - 30:0!
  • 13:35 Uhr: Thiem beginnt in Durchgang Nummer zwei zu servieren.
  • 13:33 Uhr: Der Österreicher muss sich nun ordentlich steigern ...
  • 13:32 Uhr: Schade! Thiem verliert fünf Games in Folge und muss den ersten Satz mit 3:6 abgeben.
  • 13:31 Uhr: Der Grieche hat nun den ersten Satzball - 40:30!
  • 13:30 Uhr: 30:15 - Tsitsipas fehlen nur noch zwei Punkte.
  • 13:29 Uhr: Der Grieche serviert nun zum Satzgewinn.
  • 13:28 Uhr: BREAK! Schon wieder ein Doppelfehler von Thiem! 5:3 für Tsitsipas - und das obwohl Thiem 3:1 vorne lag.
  • 13:27 Uhr: Vorhand-Winner von Tsitsipas - dritter Breakball!
  • 13:26 Uhr: Jetzt sitzt der erste Aufschlag - abgewehrt!
  • 13:26 Uhr: Doppelfehler! Thiem beschert Tsitsipas die nächste Breakchance!
  • 13:24 Uhr: Große Aufregung - der Schiedsrichter sieht Thiems Ball im Feld, doch der Grieche sieht den Ball im Out. Tsitsipas ist sauer und diskutiert mit dem Schiedsrichter. Einstand!
  • 13:23 Uhr: Und dann schlägt er eine Vorhand weit ins Aus - das gibt‘s ja nicht. Breakball für Tsitsipas.
  • 13:23 Uhr: Starker erster Aufschlag von Thiem - 30 beide!
  • 13:22 Uhr: Wieder 15:30 bei Aufschlag Thiem, Mama Karin feuert Dominic von der Tribüne aus an.
  • 13:19 Uhr: Drei gewaltige Aufschläge von Tsitsipas, der jetzt erstmals in Führung geht.
  • 13:18 Uhr: Thiem will sofort das Rebreak - 15:30!
  • 13:15 Uhr: NEIN! Thiem verschlägt eine Rückhand und kassiert das Break. Ärgerlich. 3 beide - wieder alles offen in Satz Nummer eins.
  • 13:14 Uhr: Tsitsipas wird jetzt immer stärker. Er lässt Thiem viel laufen und spielt dann einen Stopp, den Thiem nicht mehr erreichen kann. Breakball für den Griechen!
  • 13:13 Uhr: Thiem muss kämpfen - schon zum dritten Mal Einstand! Der Österreicher macht viel Druck von der Grundlinie und spielt einige gute Stopps. Doch Tsitsipas hält ordentlich dagegen. Eine gute Partie!
  • 13:11 Uhr: Guter erster Aufschlag von Thiem, dann die Vorhand-Peitsche von Tsitsipas - der Österreicher muss über Einstand gehen!
  • 13:10 Uhr: Erster Doppelfehler von Thiem - 30 beide!
  • 13:09 Uhr: Einige enge Entscheidungen in der Partie, erneut muss der Stuhlschiedsrichter genauer nachschauen - 30:15!
  • 13:05 Uhr: Das zeigt Tsitsipas auch gerade, Thiem macht nur einen Punkt - 3:2 für den Österreicher nach rund 23 Minuten.
  • 13:03 Uhr: Nun ist wieder der Grieche an der Reihe, der weiterhin dem Break hinterher läuft, aber immer besser ins Spiel findet.
  • 13:02 Uhr: Unser Tennis-Star lässt bei eigenem Aufschlag nichts anbrennen - das sieht bisher sehr gut aus. 3:1!
  • 12:59 Uhr: Thiem probiert es mit dem Stopp, der Grieche erreicht den Ball, doch dann ein grandioser Passierball des Österreichers - sehenswerter Punkt. 15:0.
  • 12:56 Uhr: Mit Ach und Krach bringt der Grieche das Aufschlagspiel durch und schreibt zum ersten Mal an.
  • 12:55 Uhr: ... abgewehrt mit einem starken Aufschlag von Tsitsipas.
  • 12:54 Uhr: 30:40! Wieder ein Breakball für Thiem ...
  • 12:49 Uhr: Zu 15 bringt Thiem sein erstes Aufschlagspiel durch - 2:0.
  • 12:46 Uhr: ... und der Niederösterreicher profitiert von einem Rückhandfehler des Griechen! 1:0 für Thiem - das geht ja gut los.
  • 12:45 Uhr: 30:40! Gleich ein Breakball für Thiem ...
  • 12:42 Uhr: Die Partie beginnt mit Aufschlag Tsitsipas. Daumen drücken für Dominic Thiem!
  • 12:32 Uhr: Die beiden Spieler betreten fast pünktlich den Center Court.
  • 12:26 Uhr: Die bisherigen zwei Duelle auf der Tour konnte Thiem gegen Tsitsipas für sich entscheiden - aber der Grieche gilt als großes Talent und kommender Top-10-Spieler.
  • 12:16 Uhr: Sollte sich Thiem heute durchsetzen, könnte es im Halbfinale am Samstag zu einem echten Knaller kommen - der Bulgare Grigor Dimitrow wäre ein möglicher Gegner.
  • 12:10 Uhr: Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker der Partie von Dominic Thiem gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas. Um 12:30 Uhr geht es los!
krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mertens abgeräumt
Liverpool-Star Van Dijk sorgt für Horror-Szene
Fußball International
Nach Skandal-Interview
Neo-Real-Trainer reagiert auf Ronaldos Worte!
Fußball International
Bayern-Chaos:
Felsenfest! Hitzfeld steht hinter Hoeneß und Kovac
Fußball International
Champions League
Barcelona stellt 16 Jahre alten Bayern-Rekord ein
Fußball International
Das Sportstudio
Liverpools Held, Rapids Krammer und „Dosen-Duell“
Video Show Sport-Studio
Franzose reagiert
Bayern-Abschied? Jetzt meldet sich Ribery zu Wort
Fußball International
Spielplan
10.12.
11.12.
12.12.
13.12.
14.12.
15.12.
16.12.
17.12.
18.12.
England - Premier League
FC Everton
2:2
FC Watford
Spanien - LaLiga
Athletic Bilbao
1:0
FC Girona
Türkei - Süper Lig
Ankaragucu
0:1
Basaksehir FK
Kasimpasa
0:3
Kayserispor
Portugal - Primeira Liga
CD Feirense
1:1
CS Maritimo Madeira
Griechenland - Super League
Panaitolikos
2:1
GS Apollon Smyrnis
Panionios Athen
1:1
Apo Levadeiakos FC
Russland - Premier League
Republican FC Akhmat Grozny
2:0
FC Arsenal Tula
Deutschland - Bundesliga
1. FC Nürnberg
20.30
VfL Wolfsburg
Spanien - LaLiga
Celta de Vigo
21.00
CD Leganes
Frankreich - Ligue 1
OGC Nice
20.45
AS Saint Etienne
Türkei - Süper Lig
Goztepe
18.30
Bursaspor
Portugal - Primeira Liga
Portimonense SC
20.00
Vitoria Setubal
Sporting Braga
22.15
CD Feirense
Niederlande - Eredivisie
Willem II Tilburg
20.00
ADO Den Haag
Belgien - First Division A
Royal Charleroi SC
20.30
KAA Gent
Österreich - Bundesliga
SK Sturm Graz
17.00
Admira Wacker
LASK Linz
17.00
SV Mattersburg
Wacker Innsbruck
17.00
RZ Pellets WAC
Deutschland - Bundesliga
1899 Hoffenheim
15.30
Borussia M'gladbach
VfB Stuttgart
15.30
Hertha BSC
FC Augsburg
15.30
FC Schalke 04
Hannover 96
15.30
Bayern München
Fortuna Düsseldorf
15.30
SC Freiburg
Borussia Dortmund
18.30
Werder Bremen
England - Premier League
Manchester City
13.30
FC Everton
Crystal Palace
16.00
Leicester City
Huddersfield Town
16.00
Newcastle United
Tottenham Hotspur
16.00
FC Burnley
FC Watford
16.00
Cardiff City
Wolverhampton Wanderers
16.00
AFC Bournemouth
FC Fulham
18.30
West Ham United
Spanien - LaLiga
FC Getafe
13.00
Real Sociedad
Real Valladolid
16.15
Atletico Madrid
Real Madrid
18.30
Rayo Vallecano
SD Eibar
20.45
FC Valencia
Italien - Serie A
Inter Mailand
18.00
Udinese Calcio
FC Turin
20.30
Juventus Turin
Frankreich - Ligue 1
Dijon FCO
17.00
Paris Saint-Germain
SC Amiens
20.00
SCO Angers
SM Caen
20.00
FC Toulouse
FC Nantes
20.00
HSC Montpellier
Stade de Reims
20.00
Racing Straßburg
Türkei - Süper Lig
Caykur Rizespor
11.30
Alanyaspor
Sivasspor
11.30
Ankaragucu
Atiker Konyaspor 1922
14.00
Kasimpasa
Basaksehir FK
17.00
Galatasaray
Portugal - Primeira Liga
GD Chaves
16.30
FC Moreirense
Boavista FC
16.30
CD Tondela
CD das Aves
19.00
Vitoria Guimaraes
CD Santa Clara
21.30
FC Porto
Niederlande - Eredivisie
PEC Zwolle
18.30
NAC Breda
AZ Alkmar
19.45
SBV Excelsior
Heracles Almelo
19.45
PSV Eindhoven
Vitesse Arnhem
20.45
VVV Venlo
Belgien - First Division A
KV Kortrijk
18.00
FC Brügge
AS Eupen
20.00
Royal Mouscron
Sporting Lokeren
20.00
St. Truidense VV
Royal Antwerpen FC
20.30
Waasland-Beveren
Griechenland - Super League
PAS Giannina FC
16.15
Panionios Athen
Aris Thessaloniki FC
18.00
Panaitolikos
Asteras Tripolis
18.30
OFI Kreta FC
Spanien - LaLiga
Deportivo Alaves Sad
21.00
Athletic Bilbao
Italien - Serie A
Atalanta Bergamo
20.30
Lazio Rom
Türkei - Süper Lig
Fenerbahce
18.00
Buyuksehir Belediye Erzurumspor
Griechenland - Super League
Apo Levadeiakos FC
18.30
FC PAOK Thessaloniki

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.