Mi, 15. August 2018

Turnier in Barcelona

27.04.2018 14:13

Aus im Viertelfinale! Thiem unterliegt Jungstar

Bitteres Aus für Dominic Thiem in Barcelona! Der Niederösterreicher unterlag am Freitag im Viertelfinale dem griechischen Jungstar Stefanos Tsitsipas trotz starkem Beginn mit 3:6, 2:6. Der 19-jährige Grieche nützte gleich seinen ersten Matchball und feierte den größten Erfolg seiner Karriere. Thiem büßt als Vorjahresfinalist wertvolle Punkte ein.

Auch wenn die Konstanz im Spiel von Thiem noch fehlt, so war der Weltranglistensiebente gegen die Nummer 63 der Welt aus Athen doch als hoher Favorit in die Partie gegangen. Vor dem aufstrebenden Griechen musste er aber gewarnt sein, hatte dieser doch auf dem Weg in die Runde der letzten acht ohne Satzverlust der Reihe nach den Franzosen Corentin Moutet, den als Nummer sieben gesetzten Argentinier Diego Schwartzman und den Spanier Albert Ramos-Vinolas besiegt.

Der in Barcelona als Nummer drei gesetzte Thiem traf bereits zum dritten Mal nach Doha und Indian Wells in diesem Jahr auf Tsitsipas und erstmals ging er nicht als Sieger vom Platz. Auch wenn es anfangs durchaus danach ausgeschaut hätte, der 24-Jährige aus Lichtenwörth startete gleich einmal mit Break in die Partie. Anschließend vergab er eine Breakchance zum 3:0 und ließ es infolge zu, dass aus einer 3:1-Führung ein 3:6-Satzverlust wurde. Der junge Gegner hatte seine Fehler reduziert, war immer besser ins Spiel gekommen und immer aggressiver und druckvoller ans Werk gegangen.

Nach Satzverlust startete Thiem überzeugend in den zweiten Durchgang und holte sich die ersten zwei Spiele als Aufschläger zu null. So souverän ging es für ihn aber nicht weiter. Im fünften Game wehrte er zwei Breakbälle noch ab, einen dritten konnte Tsitsipas durchbringen und Thiem war 2:3 im Hintertreffen. Es war die endgültige Vorentscheidung in dieser Partie, nach einem weiteren Break servierte der Weltranglisten-63. zum Matchgewinn und zugleich größten Erfolg seiner Karriere aus. Er trifft nun auf den Gewinner der Partie zwischen Pablo Carreno-Busta (ESP-5) und Grigor Dimitrow (BUL-2).

Hier gibt‘s den Liveticker zum Nachlesen:

  • 14:03 Uhr: ... und gleich den ersten nützt der Grieche zum Matchgewinn! 6:3, 6:2 für Tsitsipas!
  • 14:02 Uhr: 40:0! Drei Matchbälle für Tsitsipas ...
  • 13:59 Uhr: Thiem schmettert die Rückhand ins Netz - und kassiert das Break zu Null. War das schon die Entscheidung? 
  • 13:58 Uhr: 0:40! Kämpfen, Dominic!
  • 13:55 Uhr: Mit einem Love-Game zieht der Grieche jetzt auf 4:2 davon.
  • 13:52 Uhr: Nein! Den dritten Breakball nützt Tsitsipas zum Spielgewinn - unter gütiger Mithilfe von Thiem, der eine Vorhand ins Aus schlägt.
  • 13:50 Uhr: ... abgewehrt! Puh, durchatmen!
  • 13:49 Uhr: 15:40! Zwei Breakbälle für den Griechen ...
  • 13:47 Uhr: Ein toller Rückhandwinner von Thiem - mehr war in diesem Game aber nicht drin, Tsitsipas gleicht aus.
  • 13:43 Uhr: Mit dem nächsten Love-Game bei eigenem Aufschlag geht Thiem wieder in Führung. Diese Konstanz muss der Niederösterreicher jetzt beibehalten.
  • 13:41 Uhr: Zu 30 bringt Tsitsipas sein erstes Aufschlaggame in diesem Satz durch - 1:1.
  • 13:37 Uhr: Zu null! Mit einem Smash beendet Thiem das erste Game. 1:0!
  • 13:36 Uhr: Guter Start - 30:0!
  • 13:35 Uhr: Thiem beginnt in Durchgang Nummer zwei zu servieren.
  • 13:33 Uhr: Der Österreicher muss sich nun ordentlich steigern ...
  • 13:32 Uhr: Schade! Thiem verliert fünf Games in Folge und muss den ersten Satz mit 3:6 abgeben.
  • 13:31 Uhr: Der Grieche hat nun den ersten Satzball - 40:30!
  • 13:30 Uhr: 30:15 - Tsitsipas fehlen nur noch zwei Punkte.
  • 13:29 Uhr: Der Grieche serviert nun zum Satzgewinn.
  • 13:28 Uhr: BREAK! Schon wieder ein Doppelfehler von Thiem! 5:3 für Tsitsipas - und das obwohl Thiem 3:1 vorne lag.
  • 13:27 Uhr: Vorhand-Winner von Tsitsipas - dritter Breakball!
  • 13:26 Uhr: Jetzt sitzt der erste Aufschlag - abgewehrt!
  • 13:26 Uhr: Doppelfehler! Thiem beschert Tsitsipas die nächste Breakchance!
  • 13:24 Uhr: Große Aufregung - der Schiedsrichter sieht Thiems Ball im Feld, doch der Grieche sieht den Ball im Out. Tsitsipas ist sauer und diskutiert mit dem Schiedsrichter. Einstand!
  • 13:23 Uhr: Und dann schlägt er eine Vorhand weit ins Aus - das gibt‘s ja nicht. Breakball für Tsitsipas.
  • 13:23 Uhr: Starker erster Aufschlag von Thiem - 30 beide!
  • 13:22 Uhr: Wieder 15:30 bei Aufschlag Thiem, Mama Karin feuert Dominic von der Tribüne aus an.
  • 13:19 Uhr: Drei gewaltige Aufschläge von Tsitsipas, der jetzt erstmals in Führung geht.
  • 13:18 Uhr: Thiem will sofort das Rebreak - 15:30!
  • 13:15 Uhr: NEIN! Thiem verschlägt eine Rückhand und kassiert das Break. Ärgerlich. 3 beide - wieder alles offen in Satz Nummer eins.
  • 13:14 Uhr: Tsitsipas wird jetzt immer stärker. Er lässt Thiem viel laufen und spielt dann einen Stopp, den Thiem nicht mehr erreichen kann. Breakball für den Griechen!
  • 13:13 Uhr: Thiem muss kämpfen - schon zum dritten Mal Einstand! Der Österreicher macht viel Druck von der Grundlinie und spielt einige gute Stopps. Doch Tsitsipas hält ordentlich dagegen. Eine gute Partie!
  • 13:11 Uhr: Guter erster Aufschlag von Thiem, dann die Vorhand-Peitsche von Tsitsipas - der Österreicher muss über Einstand gehen!
  • 13:10 Uhr: Erster Doppelfehler von Thiem - 30 beide!
  • 13:09 Uhr: Einige enge Entscheidungen in der Partie, erneut muss der Stuhlschiedsrichter genauer nachschauen - 30:15!
  • 13:05 Uhr: Das zeigt Tsitsipas auch gerade, Thiem macht nur einen Punkt - 3:2 für den Österreicher nach rund 23 Minuten.
  • 13:03 Uhr: Nun ist wieder der Grieche an der Reihe, der weiterhin dem Break hinterher läuft, aber immer besser ins Spiel findet.
  • 13:02 Uhr: Unser Tennis-Star lässt bei eigenem Aufschlag nichts anbrennen - das sieht bisher sehr gut aus. 3:1!
  • 12:59 Uhr: Thiem probiert es mit dem Stopp, der Grieche erreicht den Ball, doch dann ein grandioser Passierball des Österreichers - sehenswerter Punkt. 15:0.
  • 12:56 Uhr: Mit Ach und Krach bringt der Grieche das Aufschlagspiel durch und schreibt zum ersten Mal an.
  • 12:55 Uhr: ... abgewehrt mit einem starken Aufschlag von Tsitsipas.
  • 12:54 Uhr: 30:40! Wieder ein Breakball für Thiem ...
  • 12:49 Uhr: Zu 15 bringt Thiem sein erstes Aufschlagspiel durch - 2:0.
  • 12:46 Uhr: ... und der Niederösterreicher profitiert von einem Rückhandfehler des Griechen! 1:0 für Thiem - das geht ja gut los.
  • 12:45 Uhr: 30:40! Gleich ein Breakball für Thiem ...
  • 12:42 Uhr: Die Partie beginnt mit Aufschlag Tsitsipas. Daumen drücken für Dominic Thiem!
  • 12:32 Uhr: Die beiden Spieler betreten fast pünktlich den Center Court.
  • 12:26 Uhr: Die bisherigen zwei Duelle auf der Tour konnte Thiem gegen Tsitsipas für sich entscheiden - aber der Grieche gilt als großes Talent und kommender Top-10-Spieler.
  • 12:16 Uhr: Sollte sich Thiem heute durchsetzen, könnte es im Halbfinale am Samstag zu einem echten Knaller kommen - der Bulgare Grigor Dimitrow wäre ein möglicher Gegner.
  • 12:10 Uhr: Herzlich willkommen zum heutigen Liveticker der Partie von Dominic Thiem gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas. Um 12:30 Uhr geht es los!
krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Adeyemi darf nicht ran
Red Bull Salzburg: Berufsverbot für Supertalent!
Fußball International
Madrider Europa-Derby
Supercup: „Leben geht auch ohne Ronaldo weiter“
Fußball International
Carlos Sainz im Visier
Hat Renault Alonsos Nachfolger schon gefunden?
Formel 1
Angriffe auf Trainer
Ramos teilt aus: „Hoffe, Klopp ist jetzt beruhigt“
Fußball International
Davide Capello
Ex-Fußballprofi überlebt 30-Meter-Sturz von Brücke
Fußball International
Euro-Bullen hungrig
Salzburg: „Jetzt wollen wir natürlich mehr!“
Fußball International
Im Interview
Herzog: „Die Spieler sollen ihren Spaß haben!“
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.