Mo, 23. Juli 2018

Royaler Eklat

04.04.2018 09:22

Letizia & Sofia: Bei den Königs fliegen die Fetzen

Ein Osterfrieden schaut eindeutig anders aus. Ein Video, das jetzt im Netz aufgetaucht ist, zeigt Letizia von Spanien und ihre Schwiegermutter, Königin Sofia, die sich bei der traditionellen Ostermesse des spanischen Königshauses in der Kathedrale von Palma de Mallorca ordentlich in die Haare kriegen. 

Dass mit den Schwiegereltern nicht immer gut Kirschen essen ist, davon können wohl viele ein Liedchen singen. Ist die Schwiegermama dann auch noch die ehemalige Königin von Spanien, wird die Sache vermutlich nicht einfacher. Das beweist ein kurzer Clip, der nun in Netz aufgetaucht ist, und der einen kleinen Disput zwischen Letizia von Spanien und Königin Sofia, der Mama ihres Gatten, König Felipe von Spanien, während der Osterfeierlichkeiten auf Mallorca zeigt.

Dabei scheint der Grund, warum sich die beiden Frauen im Leben des spanischen Königs in die Haare kriegen, eigentlich ein recht lapidarer. Denn während Sofia mit ihren Enkeltöchtern stolz für die Kameras posiert, läuft ihr Letizia ins Bild und will einer ihrer Töchter über die Haare streichen. Doch dazu kommt sie nicht, denn ihre Schwiegermutter fährt erbost dazwischen und schlägt der ehemaligen Journalistin zornig ihre Hand weg und versucht, ihre Enkelinnen zur Seite zu ziehen. Erst als König Felipe sich zwischen seine Mutter und seine Gattin stellt, scheint sich die Situation etwas zu beruhigen. 

Wie die „Daily Mail“ berichtet, sei der Vorfall in der Kathedrale von Palma de Mallorca auch mehreren spanischen Zeitungen aufgefallen. Diese beschreiben den Moment als „unschön“. „Wie es in dem Clip zu sehen ist, war die Situation sehr peinlich für König Felipe VI, der zu schlichten versuchte, während sein Vater hingegen geschockt wirkte“, beschreibt etwa die mallorquinische Zeitung „Diario de Mallorca“ den Moment.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.