So, 24. März 2019
20.10.2009 10:34

Von Cobra gefasst

58-Jähriger schießt wegen 500 Euro auf Zimmer des Bruders

Ein 58-Jähriger soll am Samstagabend in Traiskirchen (Bezirk Baden) durch das Schlafzimmerfenster seines Stiefbruders (61) geschossen haben. Wie die Sicherheitsdirektion berichtete, wollte der Schütze den 61-Jährigen einschüchtern. Der mutmaßliche Täter konnte vorerst flüchten. Beamte der Cobra stellten ihn aber schließlich in einem Lokal.

Der 61-Jährige hatte bei der Polizei angezeigt, dass jemand durch das Fenster auf ihn gefeuert hätte, als er schlief. Bei den Einvernahmen des geständigen 58-Jährigen stellte sich aber heraus, dass der Schuss gezielt auf einen Kasten abgegeben wurde, so die Exekutive.

Als Motiv für die Tat wird ein Streit zwischen den beiden Männern angenommen. Der 61-Jährige soll sich 500 Euro von seinem Stiefbruder geborgt und nicht zurückbezahlt haben.

Der Schütze wurde wegen gefährlicher Drohung und Gefährdung der körperlichen Sicherheit angezeigt. Außerdem wurde gegen den Beschuldigten ein vorläufiges Waffenverbot verhängt.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Herzog jubelt
2:4-Pleite! Israel stürzt Österreich tief in Krise
Fußball International
2:4 mit Signalwirkung
Oida, Foda! Was machen Herzog & Rogan besser?
Fußball International
40.000 im „Stadium“
Juventus gegen Fiorentina-DAMEN: Ausverkauft!
Fußball International
Fleißig am Trainieren
Jetzt Sumo-Ringer? Poldis „neues“ Leben in Japan
Fußball International
Niederösterreich Wetter
6° / 17°
wolkig
3° / 18°
heiter
4° / 16°
wolkig
5° / 18°
heiter
2° / 14°
stark bewölkt

Newsletter