Einzug ins Finale

Federer setzt stolze Siegesserie fort

Tennis
17.03.2018 21:59

Die Siegesserie von Tennis-Superstar Roger Federer hält an. Der 36-jährige Schweizer erreichte beim Masters-1000-Turnier in Indian Wells nach deutlichem Rückstand gegen Borna Coric mit einem 5:7, 6:4, 6:4 doch noch das Finale. Im Endspiel trifft Federer auf den Argentinier Juan Martin del Potro oder den Kanadier Milos Raonic.

Gegen Coric sah es lange schlecht für Federer aus. Der Kroate spielte 75 Minuten lang bärenstark und führte 7:5,4:2. Dann gewann der Schweizer aber vier Games hintereinander und glich nach Sätzen aus. Im Entscheidungssatz führte der Kroate nochmals zweimal mit Breakvorsprung: 1:0 und 4:3. Coric erspielte sich bei eigenem Aufschlag noch zwei Spielbälle zum 5:3.

Federer kämpfte aber und riss nochmals das Steuer herum. Er gewann die letzten elf Ballwechsel und verwertete nach zwei Stunden und 20 Minuten den ersten Matchball. Damit hat der Weltrangligsten-Erste zum ersten Mal in seiner Karriere die ersten 17 Einzel einer Saison gewonnen.

krone Sport
krone Sport
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: KMM)



Kostenlose Spiele