Mi, 18. Juli 2018

Premier League

10.03.2018 19:37

Arnautovic geht mit West Ham gegen Burnley unter!

West Ham United bleibt tief in der Abstiegszone der englischen Premier League verhaftet! Die „Hammers“ unterlagen am Samstag im Spiel der 30. Runde zu Hause gegen Burnley 0:3 und gingen damit zum dritten Mal en suite als Verlierer vom Platz. ÖFB-Star Marko Arnautovic blieb vor den Augen von ÖFB-Teamchef Franco Foda ohne Torerfolg. Ashley Barnes traf hingegen...

Der 28-jährige Engländer leitete den Sieg des Liga-Siebenten in der 66. Minute mit dem 1:0, zugleich seinem sechsten Saisontor, ein. Der Angreifer hat eine österreichische Großmutter und könnte daher eventuell die Spielgenehmigung für die österreichische Nationalmannschaft erhalten. Foda sieht ihn als ernsthaften Kandidaten. In der Vergangenheit hatte er bereits einmal für die ÖFB-U20-Auswahl gespielt.

Frustrierte West-Ham-Anhänger sorgten für unschöne Szenen, liefen nach dem 0:1-Rückstand auf den Platz und taten zuvor und danach auch ihren Unmut gegenüber den Vereinschefs David Gold und David Sullivan sowie Vize Karren Brady lautstark kund.

Chris Wood, der den ersten Treffer vorbereitet hatte, legte noch einen Doppelpack (70., 81.) nach. West Ham hat als Tabellen-16. 30 Punkte auf dem Konto und damit nur drei Zähler mehr als der Vorletzte Stoke City und der 18. Crystal Palace. Der Elfte Brighton verlor mit dem in der 82. Minute eingewechselten Markus Suttner bei Everton 0:2. Ein Erfolgserlebnis gab es hingegen für Leicester City. Christian Fuchs und Aleksandar Dragovic sahen den 4:1-Sieg beim abgeschlagenen Schlusslicht West Bromwich Albion allerdings nur von der Bank aus.

Die Ergebnisse der 30. Runde:
Samstag
Manchester United - Liverpool 2:1 (2:0)
Everton - Brighton 2:0
Huddersfield - Swansea City 0:0
Newcastle - Southampton 3:0
West Bromwich - Leicester City 1:4
West Ham - Burnley 0:3
Chelsea - Crystal Palace
Sonntag
Arsenal - Watford (14.30 Uhr)
Bournemouth - Tottenham Hotspur (17 Uhr)
Montag
Stoke City - Manchester City (21 Uhr)

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Mbappe, Umtiti und Co.
Rührend! Große WM-Stars glänzen mit großen Gesten
Fußball International
Bei Mandela-Rede
Obama: Frankreich-Fußballteam Vorbild für die Welt
Fußball International
Boateng, Mina und Co.
Irre Zahlen der WM: Elfer, Eigentore, Rote Karten
Fußball International
Wäre Rekordsumme
Liverpool bietet 70 (!) Mio. € für DIESEN Goalie!
Fußball International
Berührende Szenen
Brüssel reagiert SO auf Bub mit kroatischer Fahne!
Fußball International
Neuer Klubpräsident
Wirbel um Maradona! Er fährt im Panzerwagen vor
Fußball International
Fußball-Welt rätselt
Heißes Gerücht: Folgt Zidane Ronaldo zu Juventus?
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.