Do, 21. März 2019
09.10.2009 10:21

IOC-Boss bestätigt

Jacques Rogge bleibt der "Herr der Ringe"

Jacques Rogge bleibt für weitere vier Jahre der "Herr der Ringe". Ohne Gegenkandidat wurde der 67-jährige Belgier am Freitagvormittag in Kopenhagen wie erwartet als Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) wiedergewählt. "Die olympische Bewegung ist stärker und vereinter denn je. Ich bin sehr stolz auf das, was wir erreicht haben, aber jetzt gilt der Blick der Zukunft. Es gibt noch viel zu tun", sagte Rogge.

Der Belgier hatte auf eine Mandatsverlängerung per Akklamation verzichtet und auf einer geheimen Abstimmung bestanden. Um 8.42 Uhr war die wenig spektakuläre Wahl der 121. IOC-Vollversammlung vorbei: Rogge erhielt 88 Ja-Stimmen der anwesenden 93 Mitglieder.

Seine potenziellen Nachfolger, der Deutsche Thomas Bach und Richard Carrion aus Puerto Rico, gehörten zu den ersten Gratulanten. "Dank Ihrer Führungsqualitäten ist die olympische Bewegung stärker denn je. Sie sind ein großartiger Präsident", lobte Ehrenpräsident Juan Antonio Samaranch, von dem Rogge am 16. Juli 2001 die Regentschaft übernommen hatte.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter