27.02.2018 08:52 |

Keine Bremse auf A2

Aus für Tempo-100-Pläne entlang des Wörthersees Kopieren

Verkehrsminister Norbert Hofer (FP) begräbt das Tempo-100-Limit entlang des Wörthersees in Kärnten! "Es gibt schwerwiegende Mängel im Gutachten, das Grünen Landesrat Rolf Holub übermittelt hat. Daher wird es entlang des Wörthersees zu keiner Temporeduzierung auf 100 Stundenkilometer kommen", gab Hofer am Montag bei einer Pressekonferenz in Klagenfurt bekannt.

Für Pendler ist es eine Frohbotschaft, für lärmgeplagte Anrainer ein herber Rückschlag: Am Montag hat Verkehrsminister Norbert Hofer einem Lärmschutz-Hunderter zwischen Velden und Klagenfurt eine Absage erteilt.

Auch eine Verordnung aufgrund der Luftgüte wird es nicht geben. Alle weiteren Details in der Dienstagsausgabe der „Kärntner Krone“.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 17. Jänner 2021
Wetter Symbol