So, 24. März 2019
07.10.2009 08:24

Leichtes Spiel

Tankstellenfenster gekippt - Einbrecher räumen Tresor leer

Einbrecher haben bei einem Coup in einer Diskont-Tankstelle in Eisenstadt leichtes Spiel gehabt. Der Pächter hatte über Nacht das Fenster zum Verkaufsraum gekippt - die unbekannten Täter mussten nur kräftig drücken, um ins Innere des Gebäudes zu gelangen. Zigaretten wurden gestohlen, der Standtresor geplündert.

"Einbrecher suchen fast immer den Weg des geringsten Widerstandes", betont ein Polizist. Wer Türen und Fenster nicht ausreichend sichert, macht es Kriminellen leicht – wie jetzt in einer Tankstelle in Eisenstadt.

Über ein gekipptes Fenster auf der Rückseite des Gebäudes waren die Täter in den Verkaufsraum eingedrungen. Ungestört durchsuchten die Unbekannten die Räume und entdeckten schließlich im Büro einen Tresor.

Tankstelle besitzt keine Videoüberwachung
"Der Panzerschrank wurde mit einem Stemmeisen aufgeschlagen", so die Ermittler. Den Inhalt, 1.500 Euro in bar, und vier Stangen Zigaretten ließen die Kriminellen mitgehen. Erst in der Früh entdeckte ein Angestellter den Einbruch. Die Aussicht, dass die Täter geschnappt werden, ist gering – die Tankstelle ist nicht videoüberwacht.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Star-Trainer packt aus
Darum hat Mourinho bislang alle Angebote abgelehnt
Fußball International
Prestigeduell
Israel - Österreich: Anpfiff zum großen Showdown!
Fußball International
Polizistenmutter tot
Sechster Frauenmord in NÖ: Enkel (28) festgenommen
Niederösterreich
Karriere-Desaster
Die peinlichsten Rollen der Hollywoodstars
Video Stars & Society
Neue Regelung ab 2020
Airbnb: Regierung legt härtere Gangart ein
Reisen & Urlaub
Gesunder Schlaf
Träumen Sie sich jung!
Gesund & Fit
„Fall Clementinum“
Misshandlung: Letzter Akt im Pflegeheim-Skandal
Niederösterreich
Kolumne „Im Gespräch“
Wie ein König
Life
Auch Spanien gewinnt
19-jähriges Supertalent bringt Italien Pflichtsieg
Fußball International
Linz in der Relegation
24:19! Graz gewinnt überraschend bei Bregenz
Sport-Mix
Burgenland Wetter
7° / 19°
heiter
2° / 20°
heiter
6° / 19°
heiter
6° / 19°
heiter
6° / 19°
heiter

Newsletter