Di, 17. Juli 2018

Für Pyeongchang

28.01.2018 16:06

Ohne Kirchgasser: Das ist unser Olympia-Aufgebot!

Das ÖOC hat am Sonntagnachmittag das 105-köpfige Aufgebot für die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea auch namentlich komplettiert. Die noch offen gewesenen sieben Plätze gehen im Alpinski an Christian Hirschbühl bzw. die fünf Damen Ricarda Haaser, Katharina Liensberger, Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler und Stephanie Venier sowie an den Nordischen Kombinierer Franz-Josef Rehrl.

Nicht nominiert wurden damit im Alpinski u.a. die dreifache Team-Weltmeisterin und aktuelle Kombi-WM-Dritte Michaela Kirchgasser sowie Katharina Truppe. Die XXIII. Winterspiele im Raum Pyeongchang werden am 9. Februar eröffnet und dauern bis 25. Februar.

Das komplette Aufgebot im Überblick:
BIATHLON (9):
Damen (3): Lisa Theresa Hauser, Katharina Innerhofer, Dunja Zdouc
Herren (6): Julian Eberhard, Tobias Eberhard, Simon Eder, Sven Grossegger, David Komatz, Dominik Landertinger
BOB (12):
Damen (4): Christina Hengster, Valerie Kleiser; Katrin Beierl, Victoria Hahn; Viktoria Eigner (Ersatz)
Herren (8): Benjamin Maier, Kilian Walch, Markus Sammer, Danut-Ion Moldovan; Markus Treichl, Markus Glück, Marco Rangl, Ekemini Bassey; Stefan Laussegger (Ersatz)
EISKUNSTLAUF (2):
Paarlauf: Miriam Ziegler/Severin Kiefer
EISSCHNELLLAUF (2):
Damen (1): Vanessa Herzog
Herren (1): Linus Heidegger
NORDISCHE KOMBINATION (5):
Herren (5): Wilhelm Denifl, Bernhard Gruber, Lukas Klapfer, Franz-Josef Rehrl, Mario Seidl
RODELN (10):
Damen (3): Madeleine Egle, Birgit Platzer, Hannah Prock
Herren (7): Reinhard Egger, David Gleirscher, Wolfgang Kindl; Peter Penz/Georg Fischler, Thomas Steu/Lorenz Koller
SKELETON (2):
Damen (1): Janine Flock
Herren (1): Matthias Guggenberger
SKI ALPIN (22):
Damen (11): Stephanie Brunner, Katharina Gallhuber, Ricarda Haaser, Cornelia Hütter, Katharina Liensberger, Bernadette Schild, Nicole Schmidhofer, Ramona Siebenhofer, Tamara Tippler, Anna Veith, Stephanie Venier
Herren (11): Stefan Brennsteiner, Manuel Feller, Max Franz, Christian Hirschbühl, Marcel Hirscher, Vincent Kriechmayr, Michael Matt, Matthias Mayer, Hannes Reichelt, Philipp Schörghofer, Marco Schwarz
SKI CROSS (6):
Damen (2): Andrea Limbacher, Katrin Ofner
Herren (4): Adam Kappacher, Christoph Wahrstötter, Robert Winkler, Thomas Zangerl
SKI-FREESTYLE (6):
Damen (3): Elisabeth Gram (Halfpipe), Melanie Meilinger (Buckelpiste), Lara Wolf (Slopestyle)
Herren (3): Andreas Gohl, Marco Ladner, Lukas Müllauer (alle Halfpipe)
SKILANGLAUF (7):
Damen (3): Anna Seebacher, Teresa Stadlober, Lisa Unterweger
Herren (4): Dominik Baldauf, Max Hauke, Luis Stadlober, Bernhard Tritscher
SKISPRINGEN (8):
Damen (3): Chiara Hölzl, Daniela Iraschko-Stolz, Jacqueline Seifriedsberger
Herren (5): Clemens Aigner, Manuel Fettner, Michael Hayböck, Stefan Kraft, Gregor Schlierenzauer
SNOWBOARD (14):
Damen (5): Anna Gasser (Big Air, Slopestyle); Julia Dujmovits, Ina Meschik, Claudia Riegler, Sabine Schöffmann (alle Parallel-Riesentorlauf)
Herren (9): Hanno Douschan, Alessandro Hämmerle, Lukas Pachner, Markus Schairer (alle Cross); Clemens Millauer (Big Air, Slopestyle), Benjamin Karl, Sebastian Kislinger, Alexander Payer, Andreas Prommegger (alle Parallel-Riesentorlauf)

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.