Do, 19. Juli 2018

Frühlingsgefühle

19.01.2018 08:21

Larissa Marolt ist frisch verliebt

Ist Larissa Marolt etwa wieder frisch verliebt? Rund ein Jahr nach der Trennung von ihrem Ex-Freund Whitney Sudler-Smith hat die Kärntnerin ihr Liebesglück offenbar wieder gefunden. Auf ihren sozialen Netzwerken machte die 24-Jährige jetzt ihre neue Liebe publik.

Auf Facebook postete Larissa Marolt ein Bild, auf dem zu sehen ist, wie sie die Hand eines Mannes hält. Dazu schrieb sie die Zeilen: "Man braucht nicht jemanden, der einen liebt, wie man ist, sondern jemanden, der einen liebt, weil man so ist." Wer der neue Mann an ihrer Seite ist, verrät die Beauty allerdings noch nicht.

Auch ob ihr Freund wieder älter ist als sie selbst, ist noch nicht bekannt. Zwischen dem amerikanischen Regisseur Sudler-Smith und Larissa lagen immerhin 23 Jahre.

Vielleicht hat die quirlige Blondine nun ja endlich den Mann fürs Leben gefunden. Vor zwei Jahren verriet Marolt der "Bild"-Zeitung jedenfalls, dass sie sich vorstellen könnte, bald eine Familie zu gründen: "Ich möchte selber mal Kinder haben. Am liebsten drei oder vier. Ich bin mit Geschwistern aufgewachsen und für mich ist das Wichtigste im Leben die Familie. Ich bin schon so ein Familienmensch, also drei Kinder könnten es schon mal sein."

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.