09.01.2018 08:33

Dunkles Geheimnis

Bella Thorne: „Wurde als Kind missbraucht“

Sie ist als das süße Disney-Sternchen bekannt, das es in Hollywood wissen will. Jetzt enthüllte Bella Thorne ein dunkles Geheimnis, was sie bislang vor der Welt verheimlicht hatte: Die 20-Jährige wurde von frühster Kindheit an sexuell missbraucht.

In einem emotionalen Instagram-Posting schrieb Bella Thorne jetzt: "Ich bin missbraucht worden. Vom ersten Tag weg, an den ich mich erinnern kann, bis ich 14 war. Dann hatte ich endlich den Mut, meine Zimmertür abzuschließen und die ganze Nacht neben der Tür zu kauern. Darauf zu warten, dass wieder jemand kommt. Ich habe gewartet und gewartet, bis es aufhörte. Und am Ende hat es das. Ich kann von Glück sagen, noch zu leben. Nicht alle haben so ein Glück."

Ihren Peiniger nannte Thorne nicht beim Namen, gab später auf Twitter aber noch mehr Details zu dem Monster in ihrem Leben bekannt, berichtet "Enterpress News": "Ich wusste nicht, was richtig oder falsch ist, als ich aufgewachsen bin. Ich wusste nicht, dass die Person, die sich jede Nacht in mein Schlafzimmer geschlichen hat, ein schlechter Mensch ist."

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
EL-Auslosung
Auch Sturm kann auf Marcel-Koller-Klub treffen
Fußball International
80 Millionen € Verlust
Westbahn verkauft alle 17 Züge an Deutsche Bahn
Österreich
Vor Real-Abschied
Unfassbar: Verdient Bale bald 1 Mio. in der Woche?
Fußball International
Pikante Einladung
Morgen präsentiert die Austria Peter Stöger
Fußball National
„Schredder-Gate“
Kurz spricht von „üblichem Vorgang“
Österreich
Top-Gegner in CL-Quali
LASK trifft auf PSV Eindhoven oder Koller-Klub
Fußball International

Newsletter