09.02.2004 08:35 |

Nach dem Stress

Verena, Armin und Marcel erholten sich in Miami

Nach dem Monate langen Stress während Starmania NG und den Plattenaufnahmen in London war für Verena, die siegreiche Rockbitch aus Tirol, Entspannung pur angesagt. Zusammen mit ihren Mitfinalisten Armin und Marcel düste sie ab nach Florida, wo sich die Drei von den Strapazen erholten.
Jetskifahren, Sonnenbaden und Sightseeing standenauf dem Programm der drei. Und abends ging es in die angesagtestenClubs von Miami, zum Beispiel ins B.E.D. - in dessen Restaurantbereichdie Gäste nicht auf Stühlen sitzend, sondern ausgestrecktauf bequemen Liegen speisen. Kredenzt wurden erlesenste französischeKöstlichkeiten, auf der Tanzfläche gab es Musik vonHouse über Hip-Hop bis hin zu Acid Jazz.
 
Alles neu und aufregend
"Verena genießt das Popstar-Dasein in vollenZügen", bestätigte ORF-"Starmania"-Gesamtleiter TobiasKrause, der die 25-jährige Tirolerin bereits zu den Plattenaufnahmennach London und anschließend nach Miami begleitet hat. "Dasie noch nie in Amerika war, ist im Moment für sie natürlichalles neu und aufregend."
 
Ausflug in die Everglades
Wie etwa der Ausflug in die Everglades: Per Glasbodenbooterkundeten Verena, Armin und Marcel die ausgedehnten subtropischenSümpfe und bestaunten die vielfältige Tierwelt, zu derunter anderem Krokodile und Alligatoren gehören - nirgendwosonst auf der Welt teilen sich diese beiden Arten einen gemeinsamenLebensraum.
 
Verena präsentierte ihre Single
Doch auch der schönste Urlaub geht einmal zuEnde, und der Alltagsstress holte die "Starmania"-Kandidaten ein.Bereits am Donnerstag, dem 5. Februar, präsentierte Verenaim "Ö3-Wecker" ihre in London aufgenommene Single "Addiction".Natürlich hofft die 25-Jährige, dass der Song ihrenFans genauso gut gefällt wie ihr selbst. "Ich finde wir habendas Optimale herausgeholt. Die Nummer hat den richtigen Groove.Es war wirklich toll, wie Matt und die Musiker auf meine Wünscheeingegangen sind."
 
Matt war sehr zufrieden, doch er gab zu, dass esnicht ganz einfach war, einen passenden Song zu finden: "Die meistenSongwriter haben ein Bild von Teenagern mit einer klaren, hellenStimme im Kopf. Und das trifft natürlich überhaupt nichtauf die rockige Verena zu!"
 
Was die drei "Starmania"-Finalisten alles inMiami erlebt haben, davon berichtete die Doku "Starmania. DieSiegerin einer neuen Generation - London Calling Miami" am Freitag,dem 6. Februar 2004, um 21.15 Uhr in ORF 1.
 
Alle Bilder © ORF/Schindler WeissmanCo.
Newsletter