15.12.2008 21:48 |

Zurück in die DEL

Linz bestätigt Abschied von Boni mit Saisonende

Die Amtszeit des ehemaligen österreichischen Eishockey-Teamchefs Jim Boni als Trainer der Black Wings Linz geht mit Saisonende der Erste Bank Liga zu Ende. Das bestätigten die Linzer am Montag in einer Aussendung. Boni kehrt in der kommenden Spielzeit zum ERC Ingolstadt in die DEL zurück, wo er vor fast zehn Jahren seine Trainerkarriere begonnen hatte.

Der 45-jährige Italo-Kanadier hätte in Linz noch bis 2010 einen Vertrag gehabt, dieser wird aber in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. "Jim Boni wird uns Ende der Saison verlassen. Es wird ein sehr freundschaftlicher Abschied", betonte Black-Wings-Präsident Peter Freunschlag, der bezüglich des Wechsels am Montag abschließende Gespräche mit den Ingolstädtern geführt hatte.

2005 Meistertitel mit den Capitals
Boni wird die Saison mit den in der EBEL derzeit auf dem dritten Tabellenplatz liegenden Linzern zu Ende spielen. Im vergangenen Jahr hatte der Ex-Teamchef den Klub ins Halbfinale geführt. Davor hatte Boni 2005 unter anderem den Meistertitel mit den Vienna Capitals geholt, die er von 2003 bis 2007 betreut hatte.

Auf der Suche nach einem Nachfolger wollen die Linzer Geduld walten lassen. "Wir wollen den Trainerposten nicht überhastet besetzen, sondern den bestmöglichen Kandidaten finden", erklärte Freunschlag. Eine Entscheidung dürfte laut Klubangaben daher nicht vor Ende Jänner fallen. Der EBEL-Grunddurchgang geht am 15. Februar zu Ende, die Finalserie steigt ab 22. März.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten