Mo, 22. Oktober 2018

Ozean bezwungen

03.11.2003 16:28

Französin überquert Pazifik auf Surfbrett!

Die französische Windsurferin Raphaëla Le Gouvello ist nach einer Solo-Überquerung des Pazifiks nach 89 Tagen glücklich an der Küste Tahitis gelandet. Fast drei Monate nach dem Start vor der Küste Perus erreichte die Tierärztin den Hafen von Papeete nach etwa 4400 Seemeilen oder knapp 8200 Kilometern.
Die Französin war auf ihrem 7,80 Meterlangen Surfbrett am 5. August aufgebrochen. Es sei "wunderbar,wieder an Land zu sein, aber ich bin auch traurig, dass das Abenteuerzu Ende ist", sagte die 43-jährige Abenteurerin nach ihrerLandung. Ihre größte Sorge sei es gewesen, ins Wasserzu fallen. "Ich war deswegen immer angebunden", sagte sie. "Ichhatte ständig Angst, auch vor Haifischen. Aber Angst hilftauch der Konzentration."
 
In den letzten Tagen wurde sie von einem Katamaranbegleitet, um die Korallenriffe vor Tahiti sicher zu umsegeln.Auf dem Brett konnte sie sich zum Schlafen hinlegen, "doch eswar sehr eng und ständig feucht".
 
"Unglaubliche Leistung"
Tausende begeisterte Bewohner von Französisch-Polynesienempfingen sie mit Gesang, Blumenketten und Obstkörben. "Siehaben mit großem Mut und viel Entschlossenheit eine unglaublicheLeistung vollbracht", gratulierte der französische SportministerJean-François Lamour am Montag in Paris.
 
Erstes Abenteuer 1947
Die Extrem-Sportlerin war den Spuren des Balsa-Floßes"Kon-Tiki" des Norwegers Thor Heyerdahl gefolgt, der dieses Abenteuermit 5 Gefährten an Bord 1947 unternommen hatte.
 
Le Gouvello hatte mit ihrem Surfbrett bereits 2000den Atlantik und im vergangenen Jahr das Mittelmeer von Marseillebis Tunis überquert.
 
Französin rudert über Atlantik
Vor knapp vier Wochen hatte eine weitere Französinein Meeres-Abenteuer erfolgreich beendet. Die 25-jährigeMaud Fontenoy war allein als erste Frau über den Atlantikgerudert und sicher an der spanischen Küste bei La Coruñagelandet.
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.