Foto: APA/PRIVAT/UNBEKANNT, Facebook.com/MarliesRaich

Marlies & Benjamin Raich: Das 2. Baby ist da!

18.07.2017, 17:49

Österreichs ehemalige Ski- Stars Marlies und Benjamin Raich sind erneut Eltern geworden!

"Wir sind zu viert", teilten sie auf ihren Facebook- Seiten mit, dass Jakob am Montag das Licht der Welt erblickt hatte. Für das Ehepaar Raich, das im Tiroler Pitztal lebt, ist es bereits der zweite Sohn nach Josef, der am 20. Oktober 2015 geboren wurde.

Der Doppel- Olympiasieger, dreifache Weltmeister und ehemalige Gesamt- Weltcupsieger Benni Raich (39) war im September 2015 und damit rund ein Jahr nach seiner Frau (36), die unter ihrem Mädchennamen Schild vier Olympia- und sieben WM- Medaillen geholt hatte, vom aktiven Skisport zurückgetreten. Seit 25. April 2015 sind die beiden ÖSV- Legenden verheiratet.

Redaktion
krone Sport
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum