Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.06.2017 - 10:27
Gina-Lisa Lohfink
Foto: face to face

Lohfink: Not- OP wegen defekter Implantate

20.06.2017, 10:17

Wie das Magazin "Closer" berichtet, musste sich Model Gina- Lisa Lohfink einer Not- Operation unterziehen. Defekte Brustimplantate hatten die 30- Jährige in Lebensgefahr gebracht.

Dem Magazin zufolge hatten sich die Brustimplantate der Blondine verschoben und das Silikon drohte auszulaufen. Das Model sei mit starken Brustschmerzen ins Krankenhaus gekommen, wo ein Ärzte- Team ihr das Leben rettete.

"Zwischen den Brüsten bildete sich Loch"

"Ich habe mir vor zwei Jahren bei dem besten Arzt in der Branche in Madrid die Brüste machen lassen", sagt Gina- Lisa. "Aber irgendwann habe ich festgestellt, dass sich zwischen meinen Brüsten ein Loch gebildet hat! Das Silikon hat sich verschoben ..." Defekte Brustimplantate seien extrem gefährlich, die Not- OP war unumgänglich.

Gina-Lisa zeigt gerne ihre Kurven.
Foto: Viennareport

"Mir geht es so weit okay"

Das Model hatte große Angst und ist nach der zweistündigen OP sehr erleichtert: "Mir geht es so weit okay. Keine Komplikationen." Ob das Drama nun wirklich ein Ende hat, wird sich allerdings erst in den kommenden Wochen zeigen. Erst dann steht fest, ob Ginas Körper die neuen Implantate problemlos annimmt.

Gina-Lisa Lohfink
Foto: face to face
Gina-Lisa Lohfink
Foto: face to face

Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum