Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 15:10
Kaia Gerber sorgt mit diesem Schnappschuss für Aufruhr im Netz.
Foto: instagram.com/kaiagerber

Kaia Gerber: Zu jung für dieses freizügige Foto?

30.06.2017, 09:18

Zarte 15 Jahre ist Kaia Gerber, Tochter von Supermodel Cindy Crawford, erst alt. Ihren Fans heizte sie jetzt aber mit einem besonders heißen Foto auf Instagram ein. Doch manche fanden das alles andere als toll - und reagierten mit heftiger Kritik. Denn sie fanden: Für diesen sexy Schnappschuss ist Kaia eindeutig noch zu jung!

Mit ihren 15 Jahren zählt Kaia Gerber schon zu den gefragtesten Jungmodels der Branche, konnte unter anderem schon Kampagnen für Marc Jacobs oder Armani an Land ziehen. Doch jetzt gibt es für ein sehr freizügiges Foto reihenweise Kritik im Netz.

Kaia Gerber
Foto: APA/AFP/GETTY IMAGES/Alberto E. Rodriguez

Darauf zu sehen ist die Tochter von Cindy Crawford und Rande Gerber, wie sie vor dem Spiegel posiert und nicht mehr trägt als einen weißen Bademantel, den sie lasziv über die Schultern fallen lässt und am Dekolleté lediglich mit ihrer Hand festhält. Dazu schaut sie verführerisch. Ganz schön aufreizend für einen Teenager!

"Foto viel zu provokant!"

Das finden übrigens auch die meisten von Kaias Fans. Die reagieren im Netz mit heftiger Kritik. "Das ist ein sehr erwachsenes Foto für ein so junges Alter", heißt es da. Oder: "Warum musst du dich immer wie eine erwachsene Frau herrichten, wenn du eigentlich wie eine 15- Jährige, die bald 16 wird, ausschauen solltest?" Und weiter: "Auch dieses Foto ist für dich etwas zu provokant, um es auf Instagram zu posten. Ich frage mich, ob das Motiv von jemandem in deinem Alter, der so etwas in den sozialen Netzwerken postet, jenes ist, Aufmerksamkeit zu erlangen?"

Kaia Gerber
Foto: Viennareport

Es ist nicht das erste Mal, dass die heute 15- Jährige mit zu sexy Fotos für gemischte Gefühle bei ihren Fans sorgt. Bereits mit zehn Jahren sorgte ihr allererster Modeljob für Versace für eine Shitstorm. Damals wurde Kaia in einem enganliegenden Minirock für die Kinder- Kampagne des Modehauses fotografiert. Danach zog allerdings Cindy Crawford selbst die Notbremse und entschied, dass ihre Tochter noch zu jung fürs Business sei. Drei Jahre später startete Kaia Gerber dann doch als Model durch.

Redakteurin
Daniela Altenweisl
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum