Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 10:55
Jennifer Aniston
Foto: Viennareport

Aniston: Frauen müssen keine Kinder bekommen

11.08.2016, 08:34

Jennifer Aniston (47) ist genervt davon, ständig nach einem möglichen Kinderwunsch gefragt zu werden. "Wir Frauen müssen nicht verheiratet sein oder Kinder haben, um vollkommen zu sein", sagte sie der Zeitschrift "Cosmopolitan".

"Nur wir allein bestimmen, wie unser ganz persönliches Happy End für uns aussehen soll", fügte Aniston hinzu. Erst vor rund einem Monat hatte Aniston in der "Huffington Post" einen Aufsatz veröffentlicht und sich über Medien aufgeregt, die darüber spekuliert hatten, ob sie schwanger sei.

Jennifer Aniston
Foto: Richard Shotwell/Invision/AP

Darüber, dass sie als "Littly Miss Perfect" gilt, immer top gestylt, sonnengeküsst und sportlich sei, kann Jennifer Aniston nur lachen: "Ich werde immer in Schubladen gesteckt oder bekomme von außen Label aufgeklebt, die mit mir und der Realität meist wenig zu tun haben. Ich selbst habe nicht den Wunsch, immer perfekt und erfolgreich zu sein. Ehrlich gesagt, sind mir diese Dinge eher egal", so die Aktrice weiter.

Seit Anfang August 2015 sind Justin Theroux und Jennifer Aniston verheiratet.
Foto: Chris Pizzello/Invision/AP

Am liebsten verbringt die Kalifornierin nämlich ihre Zeit zuhause, vorm Fernseher mit lockerem Dutt und Mexikanischem essen. Als ehemalige Waldorfschülerin durfte sie in ihrer Kindheit kaum Fernsehen, darum genieße sie jetzt gemütliche Stunden mit "House of Cards" oder dem "Bachelor", plauderte Aniston ihre geheime Leidenschaft aus.

Jennifer Aniston
Foto: AFP

Aniston wird ab Ende August in der Komödie "Mother's Day - Liebe ist kein Kinderspiel" zu sehen sein. Sie spielt dort eine alleinerziehende Mutter, deren Ex- Mann eine wesentlich jüngere Frau heiratet.

11.08.2016, 08:34
AG/dal, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum