Werbung
Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
26.03.2017 - 11:17
Die Sternsinger waren heuer wieder fleißig unterwegs (Symbolbild).
Foto: Reinhard Holl

Sternsinger: Immer öfter ohne schwarzen Balthasar

29.12.2016, 16:40

Die Heiligen Könige sind österreichweit gern gesehene Besucher. Bis 8. Jänner sind heuer wieder 85.000 Mädchen und Buben unterwegs, um eifrig Spenden für die Ärmsten der Armen zu sammeln. Im Schnitt 190 Euro ersingt jedes Kind im Rahmen der Aktion. Wer den Sternsingern begegnet, wird aber immer öfter feststellen, dass der dunkelhäutige Balthasar fehlt.

Zwei Drittel der Kinder, die in die Kostüme von Caspar, Melchior und Balthasar schlüpfen, sind Mädchen. "Wir bekamen die Empfehlung, auf den geschminkten Mohr lieber zu verzichten", sagt eine Wiener Jungscharbetreuerin, die mit einer Gruppe ausschließlich hellhäutiger Könige unterwegs ist.

"Kein Beschluss", aber Diskussionen

"Es gibt keinen Beschluss der österreichischen Jungschar dazu", erklärt Georg Bauer von der Katholischen Jungschar. Allerdings gebe es schon interne Diskussionen darüber, da es bereits Proteste seitens afrikanischer Mitbürger wegen schwarz geschminkter Kinder gegeben habe. Auch einige Eltern lehnen den dunkel geschminkten König ab.

Martina Münzer, Kronen Zeitung/red

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum