Mo, 18. Dezember 2017

West Ham besiegt

03.12.2017 19:16

ManCity nähert sich magischem Rekord

Zum Abschluss der 15. Runde der englischen Premier League hat Leader Manchester City einen 2:1-Heimerfolg über West Ham gefeiert. David Silva erzielte am Sonntag in der 83. Minute den entscheidenden Treffer und fixierte damit den 20. Sieg von ManCity in Serie in allen Bewerben. Mit dem 13. Sieg in Folge in der Premier League ist der Klub nur noch einen Erfolg von der Bestmarke entfernt.

Der Spanier Silva drückte den Ball nach hervorragender Vorarbeit von Kevin de Bruyne im Fallen artistisch über die Linie. Zuvor hatte Nicolas Otamendi (54.) für ManCity die Gäste-Führung durch Angelo Ogbonna (44.) ausgeglichen. ÖFB-Teamspieler Marko Arnautovic wurde bei West Ham in der 69. Minute ins Spiel genommen, blieb aber unauffällig.

Verfolger Manchester United, der am Samstag 3:1 bei Arsenal gewonnen hatte, bleibt in der Tabelle acht Zähler hinter dem Stadtrivalen. In einer Woche treffen die zwei Teams im direkten Duell aufeinander.

Arsenal- und Chelsea-Rekord wackelt
13 Spiele in Serie gewonnen haben in der Premier League bisher sonst nur Arsenal (2001/02) und Chelsea (2016/17). Arsenal schaffte zwischen Februar und August 2002 sogar 14 Siege en suite.

West Ham stellte mit nur zehn Punkten aus 15 Spielen einen Negativrekord auf. So wenig hatte der Verein, der jetzt 19. und Vorletzter ist, zu diesem Saison-Zeitpunkt noch nie. Trainer David Moyes, der seit vier Wochen im Amt ist, wartet immer noch auf den ersten Sieg.

krone Sport
Redaktion
krone Sport
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden