Do, 19. Oktober 2017

Erwachsenen-ADHS

15.12.2016 11:44

Naddel: So schlimm steht es um die Bohlen-Ex

Schulden, wohnungslos und krank: Das Leben hat Nadja Abd el Farrag irgendwann im Stich gelassen. Mittwochabend war in der Sendung "Raus aus den Schulden" zu sehen, wie schlimm es um die 51-Jährige wirklich steht.

Dem Schuldnerberater Peter Zwegat (66) gestand die Ex-Freundin von Dieter Bohlen unter anderem, dass ihre Mutter 10.000 Euro Steuerschulden für sie bezahlt habe. "Das hatte meine Mutter für ihre Beerdigung zurückgelegt. Mehr unten kann man nicht sein. Ich habe alles falsch gemacht. Wenn ich noch mal die Chance hätte, dann würde ich alles anders machen."

Nadja Abd el Farrag lebt derzeit in einem 25 Quadratmeter großen Hotelzimmer in Hamburg. Ein Freund lässt sie dort kostenlos wohnen. Naddel sagt darüber: "Ich habe ein schlechtes Gewissen, dass ich hier wohne." Doch was anderes kann sie sich nicht leisten. Sie hat kein Einkommen. Allein ihre "Mutti" unterstütze sie noch. Die Möbel aus ihrer ehemaligen Mietwohung hat sie für 300 Euro Monatsmiete eingelagert.

"Es tut mir weh, wie tief Naddel gesunken ist", sagte Peter Zwegat der "MOPO". Deswegen hat der TV-Schuldenberater sich vorgenommen, der 51-Jährigen unter die Arme zu greifen. Ein Bekannter habe sich ihm gegenüber sehr besorgt um die Moderatorin gezeigt. "Dieser RTL-Mitarbeiter und ihre Managerin sind zu dem Schluss gekommen, dass nur noch ich ihr helfen kann", verrät er.

Erst vor Kurzem sollte Naddel eigentlich als Assistentin für Zauberer Jochen Stelter auf der Bühne stehen, doch ein Unfall verhinderte das. Bei einem Geschäftstermin war sie so schlimm gestürzt, dass sie sich einen dreifachen Bruch am Sprunggelenk zuzog. Zu den körperlichen Beschwerden kommen aber auch noch psychische, berichtet "Bang". "Das größte Problem liegt eigentlich in ihrer Krankheit", erzählte Peter Zwegat. Er schaltete eine Psychologin ein, die bei Naddel Erwachsenen-ADHS diagnostiziert haben soll. Angst, Konzentrationsschwäche, Vergesslichkeit sind nur einige Symptome der Erkrankung. Die muss sie bekämpfen, sonst könnte sich wohl nichts an ihren Lebensumständen ändern. Hoffentlich hilft der Schuldenberater ihr tatsächlich dabei, etwas Ordnung in ihr Leben zu bringen.

Laut RTL gebe es bereits erste berufliche Angebote für sie: "Es sind Jobs im Showbusiness - unter anderem als Sängerin auf Events von Olivia Jones."

Pamela Fidler-Stolz
Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).