Premstätten
Steiermark
ww_6
Niederschlag: < 5 %
ww_wolkig
rain< 5 %
-1°ww_heiter
rain< 5 %
-1°ww_Nebel
rain< 5 %
-1°ww_bedeckt
rain< 5 %
ww_Nebel
rain< 5 %
ww_bedeckt
rain< 5 %
ww_Nebel
rain< 5 %
ww_Nebel
rain< 5 %
Wetterdaten:
Wetterbericht 17.01.
Der Freitag gestaltet sich im Südosten vermehrt trüb durch hartnäckigen Nebel und Hochnebel, vereinzelt fällt daraus Schneegriesel. In der Obersteiermark halten sich anfangs zwar auch ein paar Nebelfelder, am Nachmittag scheint aber verbreitet die Sonne. Je nach Sonne liegen die Höchstwerte zwischen -1 und +9 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Infarkt, Kreislauf, Gelenkschmerzen
mittlere Belastung: Atemnot, Hoher Blutdruck
7-Tage Vorschau
Am Samstag überwiegen die Wolken und ab dem Vormittag breiten sich von Westen her Regen und Schneefall auf weite Landesteile aus. Die Schneefallgrenze sinkt von 900 auf 500 m ab. Vom Joglland bis zur Südsteiermark schneit es anfangs auch bis in tiefe Lagen hinab, später geht hier der Schneefall aber in Regen oder Schneeregen über. Maximal erreichen die Temperaturen noch -1 bis +3 Grad, oberhalb von 1000 m stellt sich Dauerfrost ein.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Infarkt, Kreislauf, Atemnot, Hoher Blutdruck
Früh
05:00
-1°ww_49
Nebel
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_5
bedeckt
rain45 %
Abend
17:00
ww_5
bedeckt
rain20 %
Nacht
23:00
ww_5
bedeckt
rain< 5 %
Am Sonntag schneit es vom Ennstal bis zum Mariazellerland tagsüber immer wieder ein wenig, sonst bleibt es meist trocken. Südlich von Mur und Mürz lockert es im Tagesverlauf auf, hier zeigt sich auch öfters die Sonne. Bei lebhaftem Wind aus nördlichen Richtungen erreichen die Temperaturen -1 bis +6 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Atemnot, Gelenkschmerzen, Niedriger Blutdruck
mittlere Belastung: Kreislauf, Migräne
Früh
05:00
ww_5
bedeckt
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_3
wolkig
rain< 5 %
Nacht
23:00
-1°ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Der Montag hat anfangs noch dicht bewölktes Wetter zu bieten, im Bereich der Nordalpen fallen auch noch ein paar Schneeflocken. Tagsüber setzt sich aber immer mehr die Sonne durch, nur im Süden bleibt es stärker bewölkt. Die Temperaturen liegen zwischen -1 in der nördlichen Obersteiermark und +5 Grad im Grazer Becken.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Gelenkschmerzen, Hoher Blutdruck
mittlere Belastung: Atemnot
Früh
05:00
-2°ww_4
stark bewölkt
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_3
wolkig
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Nacht
23:00
-3°ww_2
heiter
rain< 5 %
Der Dienstag präsentiert sich in den Alpen oft strahlend sonnig. In den Niederungen im Süden und Südosten hält sich hingegen Nebel oder Hochnebel, gebietsweise erweist sich dieser als zäh. Nach teils strengem Morgenfrost steigen die Temperaturen tagsüber auf -1 bis +6 Grad.
Pollen
keine Belastung
Biowetter
geringe Belastung: Atemnot, Gelenkschmerzen, Hoher Blutdruck
Früh
05:00
-5°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Abend
17:00
-1°ww_2
heiter
rain< 5 %
Nacht
23:00
-4°ww_2
heiter
rain< 5 %
Früh
05:00
-5°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Abend
17:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Nacht
23:00
-3°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Früh
05:00
-4°ww_2
heiter
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_2
heiter
rain< 5 %
Abend
17:00
-0°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Nacht
23:00
-4°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Früh
05:00
-6°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Mittag
11:00
ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Abend
17:00
-1°ww_1
wolkenlos
rain< 5 %
Nacht
23:00
-3°ww_3
wolkig
rain< 5 %
Aktuelle Details
wind-sock
6 km/h
Windrichtung: O
rain
< 5 %
Niederschlag
07:38
Sonnenaufgang
16:38
Sonnenuntergang
rain
95 %
Luftfeuchtigkeit
Unwetterzentrale
Unwetterzentrale
Welt Wetter
17° / 26°
heiter
8° / 8°
wolkig
21° / 26°
heiter
3° / 4°
Nieseln
-4° / -1°
wolkenlos
10° / 12°
einzelne Regenschauer
21° / 22°
starke Regenschauer
5° / 10°
stark bewölkt
Freitag, 17. Jänner 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.