REZEPT
Forellenmousse mit Vogerlsalat und Speck-Croûtons
EINFACH
30 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Eine feine Creme mit Fischgeschmack eignet sich ideal als Vorspeise eines mehrgängigen Menüs, genauso aber für ein Buffet daheim oder aber als Aufstrich, der im Kühlschrank längere Zeit aufbewahrt werden kann. Es gibt viele Varianten und viele dafür geeignete Fischarten. Doch das würzigste Aroma ergeben immer noch geräucherte Forellen. Speck und Salat sorgen in unserem Rezept für einen anregenden Widerpart.

Für die Croûtons die Butter in eine Pfanne geben, erhitzen und den Bauchspeck darin leicht anbraten. Nun die Toastbrotwürfel dazugeben und etwa 15 Minuten lang auf mittlerer Stufe mitbraten.

Für das Dressing den Honig, den Senf, den Essig und das Pflanzenöl kräftig miteinander vermixen und mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

Forelle grob zerzupfen und dann mit Crème fraîche, etwas Salz und frischem Pfeffer pürieren. Aus dem Forellenmousse mit 2 Esslöffeln 8 Nockerln ausstechen.

Vier Nockerln mit Kren bestreuen, die anderen vier im Schnittlauch wälzen.

Den Vogerlsalat, das Forellenmousse und die Croûtons auf kleine Teller geben.

Zum Schluss alles mit ausreichend Dressing beträufeln und mit Preiselbeeren garnieren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
Für das Forellenmousse
200
g
geräucherte Forelle
199
g
Crème fraîche
1
EL
Kren (gerieben)
2
EL
Schnittlauch (fein geschnitten)
Für den Vogerlsalat
1
EL
Honig
1
TL
Senf
2
EL
Essig
4
EL
Pflanzenöl
59
g
Vogerlsalat (gewaschen und zugeputzt)
Für die Croûtons
4
Scheibe
Bauchspeck (in Würfel geschnitten)
2
EL
Butter
4
Scheibe
Toastbrot (würfelig geschnitten)
Weiters
2
EL
Preiselbeeren
Etwas
Salz
Etwas
Pfeffer aus der Mühle
KATEGORIEN
Kalte Vorspeisen
Fisch & Meeresfrüchte
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
D - Fisch und daraus gewonnene Erzeugnisse (außer Fischgelatine)
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
M - Senf und daraus gewonnene Erzeugnisse
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 27. November 2020
Wetter Symbol