REZEPT
Orangenkipferln
EINFACH
50 MINZUBEREITUNGSZEIT
ZUBEREITUNG

Dinkelmehl kann auch durch glattes Weizenmehl ausgetauscht werden. Geriebene Walnüsse lassen sich durch geriebene Haselnüsse oder Mandeln ersetzen.

Für den Kipferlteig das glatte Dinkelmehl, die geriebenen Walnüsse, den Staubzucker, das Salz, den Zimt sowie den Abrieb einer Bio-Orange in einer Schüssel vermischen.

Butter würfeln und mit dem Dotter zu den restlichen Zutaten geben. Alles rasch mit den beiden Knethaken des Handmixers zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig in Frischhaltefolie verpackt 30 Minuten lang kühlen lassen.

Das Backrohr auf 170° C (Heißluft) vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu vier Teigsträngen ausrollen. Jede Rolle in 10 gleich große Stücke schneiden.

Teigstücke zu Kipferln formen und mit etwas Abstand zueinander auf mit Backpapier belegte Backbleche setzen.

Die Kipferln im vorgeheizten Rohr 12-15 Minuten lang goldbraun backen, anschließend auf dem Blech auskühlen lassen. Das Backrohr ausschalten.

Währenddessen zum Bestreuen die Bio-Orange abreiben und auf einem Backpapier verteilen. Auf einem Blech in der Resthitze des Backrohrs 5-10 Minuten lang trocknen lassen.

Anschließend den trockenen Orangenabrieb mit Kristallzucker vermischen und in einem leistungsstarken Standmixer sehr gut verrühren, danach durch ein feines Sieb laufen lassen.

Die Orangen-Walnusskipferln großzügig mit dem Orangenzucker bestreuen. In einer Keksdose aufbewahren.

ZUTATEN
PORTIONEN:
BERECHNEN
Für den Teig
175
g
Dinkelmehl (glatt, plus zusätzlich etwas Dinkelmehl zum Arbeiten)
100
g
Walnuss (gerieben)
75
g
Staubzucker
1
Prise
Salz
1
Stk
Bio-Orangenschale
1
TL
Zimt
150
g
Butter (kalt)
1
Stk
Eidotter
Für den Orangenzucker
100
g
Kristallzucker
1
Stk
Bio-Orangenschale
KATEGORIEN
Backen & Süßspeisen
Kekse & Kleingebäck
Weihnachten
ALLERGENE
A - Glutenhaltiges Getreide und daraus gewonnene Erzeugnisse
C - Eier von Geflügel und daraus gewonnene Erzeugnisse
G - Milch von Säugetieren und Milcherzeugnisse (inklusive Laktose)
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.